Inhalt

Meier, Kerstin

Studentin;
15230 Frankfurt (Oder);
geb. 1975 in Templin, ledig, 2 Kinder

Neues Fenster: Bild vergrößernMeier, Kerstin privat

Lebenslauf

  • 1993 Abitur
  • Seit 1993 Studium der Rechtswissenschaften/Literatur, Geschichte, Soziologie an der Europauniversität Viadrina Frankfurt (Oder)/Fernuniversität Hagen
  • Okt. 1999 bis Sept. 2004 Wahlkreismitarbeiterin einer Landtagsabgeordneten
  • Seit 2001 freie Regie- und Produktionsassistentin am Theater (mehrere Projekte am Kleist Forum Frankfurt [Oder])
  • Febr. bis Okt. 2005 Mitarbeiterin für Marketing u. a. beim Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt (Oder)

Politische Laufbahn

  • Seit 1992 Mitglied der PDS, ab Juli 2005 Die Linkspartei.PDS, ab Juni 2007 DIE LINKE
  • Seit Okt. 2000 Sachkundige Einwohnerin im Kulturausschuss der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)
  • Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt (Oder)
  • Mitglied des Landtages vom 8. Januar bis 29. September 1999; Nachgerückt für Christian Gehlsen
  • Mitglied des Landtages seit 21. Oktober 2005. Nachgerückt für Prof. Dr. Lothar Bisky

Verhaltensregeln

Angaben zu den Verhaltensregeln (§ 30 Abgeordnetengesetz):

  • Nummer 2: Mitarbeiterin des Intendanten des Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt; freie Regie- und Projektassistentin
  • Nummer 4 (ehrenamtlich): Vorstandsvorsitzende des Theater des Lachens e. V. Frankfurt (Oder); stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Vereines "Freunde und Förderer des Jugendberatungstreffs BACKDOOR e. V."
  • Nummer 4 (vergütet): Mitglied im Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg
  • Nummer 5 (ehrenamtlich): Mitglied der Landessportkonferenz

Ordentliche Ausschuss- und Gremienmitgliedschaften

Zusatzinformationen

Bürgerbüro

Große Scharrnstraße 31
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: +49 (335) 3870375
Fax: +49 (335) 3871593

Mitarbeiter:
Frank Heck
Monika Sagewka
Heiko Poppe