Inhalt

Ausstellungen im Landtag

Ausstellungen im Landtag

Der Landtag ist nicht nur der Ort der politischen Diskussion über die Angelegenheiten des Landes Brandenburg. Er ist auch ein Ort, an dem sich das Land in der Vielfalt seiner Regionen mit ihren kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Eigenheiten darstellt und austauscht.

Aus diesem Grund zeigt der Landtag regelmäßig Ausstellungen regionaler Initiativen, Institutionen sowie von Hobby- und Laienkünstlern. Sie können montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr ohne Voranmeldung besucht werden.

Aktuelle Ausstellung

Information zur aktuellen Ausstellung im Foyer des Landtag Brandenburg.
Aktuelle Ausstellung

Kunst im Landtag 20.01.2016

Zu einem Besuch im Landtag Brandenburg lädt die Jahresausstellung „Kunst/Plakat/Kunst“ ein. Sie zeigt einen repräsentativen Querschnitt nationaler und internationaler Plakatkunst der vergangenen 50 Jahre aus den Beständen des dkw. Kunstmuseums Dieselkraftwerk Cottbus.
Kunst im Landtag

Ausstellung "Lutz Friedel: VORBILDER- NACHBILDER- GEGENBILDER" 18.01.2014

Geleitwort von Prof. Dr. Brigitte Rieger-Jähner, Kuratorin der Ausstellung:
Es ist eine große Ehre und Freude für uns als Mitarbeiter des Museums Junge Kunst in Frankfurt (Oder), dass ich die erste Ausstellung im neuen Landtag in Potsdam kuratieren darf. Meine Wahl fiel auf den Maler und Bildhauer Lutz Friedel aus dem Land Brandenburg, der zu den herausragenden figurativ arbeitenden Künstlern seiner Generation in Deutschland zählt.
Ausstellung "Lutz Friedel: VORBILDER- NACHBILDER- GEGENBILDER"

Ausstellung "SPUREN (DES ALLTAGS)" 21.01.2015

Die vom dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus verantwortete Ausstellung im Landtag stellte Fotografien brandenburgischer Fotografinnen und Fotografen vor, die von künstlerischen Blicken auf 50 Jahre Alltag (in Brandenburg und anderswo) zeugten.
Ausstellung "SPUREN (DES ALLTAGS)"

Ausstellungsarchiv - gezeigte Ausstellungen im ehemaligen Landtagsgebäude auf dem Brauhausberg

Eindrücke des vergangenen Ausstellungsgeschehens.
Ausstellungsarchiv - gezeigte Ausstellungen im ehemaligen Landtagsgebäude auf dem Brauhausberg

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Rüppel
Alter Markt 1
14467 Potsdam

oeffentlichkeitsarbeit@
landtag.brandenburg.de
Telefon: 0049 (331) 966 -1289
Fax: 0049 (331) 966 -1286

Besucherinformation

Der Besuch der Ausstellung im Foyer des Landtag Brandenburg ist ohne Voranmeldung möglich. Der Eintritt ist frei.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Ausstellung geschlossen.

Anfahrt zum Landtag

Ein Ausschnitt aus dem Potsdamer Stadtplan skizziert die Anfahrt zum Landtag.Neues Fenster: Bild vergrößern

So kommen Sie zum Landtag.

Anfahrt