Inhalt

12. Sitzung der Enquete-Kommission 5/2

Neues Fenster: Bild vergrößern

Die 12. Sitzung der Enquete-Kommission 5/2 am 1. Juni 2012 begann mit einer Anhörung zum Thema Erfahrungen aus Verwaltungsreformen in Mecklenburg-Vorpommern. Geladen war Herr Jan Peter Schröder vom Landkreistag Mecklenburg-Vorpommern.

In einer zweiten Anhörung berichtete Frau Kathrin Schneider, Leiterin der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung im Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, zu den Erfahrungen mit der zentralörtlichen Gliederung in Brandenburg und zu den Veränderungen im Zuge der Umsetzung des Landesentwicklungsplans Berlin-Brandenburg.

Neben den Anhörungen beriet die Kommission über den Entwurf des Zwischenberichts und wertete die vorgenommene Informationsreise nach Schweden und Dänemark aus.

Enquete-Kommission 5/2 “Kommunal- und Landesverwaltung – bürgernah, effektiv und zukunftsfest – Brandenburg 2020” trifft sich zur letzten Sitzung vor der Sommerpause

12. Sitzung der Enquete-Kommission 5/2 am 1. Juni 2012

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referent
Ekkehard Mieth
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 966 -1167