Inhalt

Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

In seiner 27. (öffentlichen) Sitzung führte der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz eine Anhörung zum überwiesenen Gesetzentwurf in der Drucksache 5/4349 - Gesetz zur Bereinigung des Brandenburgischen Naturschutzrechts im Landtag durch.

Der Ausschuss hatte insgesamt 23 Teilnehmer zur Anhörung eingeladen, die sich den Fragen der Abgeordneten stellten.

Impressionen der 27. Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz am 28.03.2012

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referent für den Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft A9
Ekkehard Mieth
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 966 -1167