Inhalt

Anhörung im Ausschuss für Inneres zum 7. Gesetz zur Änderung des Brandenburgischen Polizeigesetzes

Blick in die AusschusssitzungNeues Fenster: Bild vergrößernBlick in die Ausschusssitzung Potsdam, 27. Januar 2011. Der Ausschuss für Inneres hat eine Anhörung zum von der Fraktion der CDU vorgelegten Gesetzentwurf zu einem 7. Gesetz zur Änderung des Brandenburgischen Polizeigesetzes durchgeführt. Gegenstand des Gesetzentwurfes ist die namentliche Kennzeichnung von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Dienst.

Anhörung im Ausschuss für Inneres zum 7. Gesetz zur Änderung des Brandenburgischen Polizeigesetzes

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referentin für den Ausschuss für Inneres A3
Solveig Herrmannsen
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 966 -1166