Inhalt

Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz am 02.03.2011

Der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz führte eine Anhörung zum Gesetzentwurf der Landesregierung durch.

Dabei ging es um das Fünfte Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Ausführung des Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetzes. Eingeladene Anzuhörende waren u. a. Verteter der Ministerien, des Landkreistages, des Städte- und Gemeindebundes, sowie Vertreter von Verbänden.

Impressionen der Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz am 02.03.2011

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referent für den Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft A9
Ekkehard Mieth
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: 0049 (331) 966 -1167
Fax: 0049 (331) 966 -991167

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referent
Ekkehard Mieth
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: 0049 (331) 966 -1167
Fax: 0049 (331) 966 -991167