Inhalt

Anhörung zum zweiten Gesetz zur Änderung wasserrechtlicher Vorschriften

Blick in die AnhörungNeues Fenster: Bild vergrößernBlick in die Anhörung Potsdam, 17. August 2011. Der Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat eine Anhörung zum Gesetzentwurf der Landesregierung in Drucksache 5/3021 (2. Neudruck) - Zweites Gesetz zur Änderung wasserrechtlicher Vorschriften durchgeführt. Als betroffene Interessen wurden Sachverständige des Beirates für Nachhaltige Entwicklung des Landes Brandenburg, des BUND Landesverband Brandenburg e. V, der Grünen Liga e. V., des Grundbesitzerverbandes Brandenburg e.V., der Landesarbeitsgemeinschaft der IHK Brandenburg, des Landesbauernverbandes Brandenburg, des Landeswasserverbandstages Brandenburg, des Waldbesitzerverbandes Brandenburg e. V. sowie des Wasser- und Bodenverbandes "Welse" angehört.

Drucksache 5/3021 (2. Neudruck) - Zweites Gesetz zur Änderung wasserrechtlicher Vorschriften

Anhörung zum zweiten Gesetz zur Änderung wasserrechtlicher Vorschriften

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referent für den Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft A9
Ekkehard Mieth
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: 0049 (331) 966 -1167
Fax: 0049 (331) 966 -991167