Inhalt

Öffentliches Richtfest für den Landtagsneubau gefeiert

Öffentliches Richtfest für den Landtagsneubau, Blick auf den alten Markt.Neues Fenster: Bild vergrößernÖffentliches Richtfest für den Landtagsneubau, Blick auf den alten Markt.

Im Beisein von mehreren tausend Schaulustigen hat am 24. November 2011 das Land Brandenburg das Richtfest des neuen Landtages feierlich begangen. Neben vielen Bürgerinnen und Bürgern der Landeshauptstadt wohnten dem öffentlichen Richtfest in der Potsdamer Innenstadt Landtagspräsident Gunter Fritsch, Ministerpräsident Matthias Platzeck, Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs, der Architekt Prof. Peter Kulka sowie die Bauherren – Finanzminister Helmuth Markov und der Vorstandsvorsitzende der BAM Deutschland AG, Alexander Naujoks – bei. Der neue Sitz des Landtages entsteht am Alten Markt, damit wird er eine städtebauliche Lücke in der traditionsreichen Potsdamer Innenstadt schließen. Der derzeit in Bau befindliche Landtag ist ein moderner Parlamentsbau in den Um- und Aufrissen des ehemaligen Stadtschlosses, das an dieser Stelle einst stand. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Herbst 2013 vorgesehen.

Landtagspräsident Gunter Fritsch begrüßt die Gäste.Neues Fenster: Bild vergrößernLandtagspräsident Gunter Fritsch begrüßt die Gäste.Landtagspräsident Fritsch sagte zu Beginn des öffentlichen Festes: „Der heutige Tag ist für die junge Geschichte unseres Landes ein bedeutender Tag. Wieder sind wir dem ersehnten Umzug in das künftige Domizil der Volksvertreter einen deutlichen Schritt näher gerückt. So hoffe ich sehr, dass wir im Herbst 2013 hier an dieser Stelle gemeinsam ein großes Fest zum Einzug feiern können. Ich danke an dieser
Stelle Prof. Kulka und den Vertretern der BAM für ihr Engagement auch über das vertraglich Vereinbarte hinaus. Ich danke allen, die dazu beigetragen haben, dass der neue Landtag in seiner äußeren Erscheinung nun noch besser in die Potsdamer Mitte passt.“

Gemeinsame Pressemitteilung: "Öffentliches Richtfest für den Landtagsneubau gefeiert"

Gemeinsame Pressemitteilung vom 18.11.2011: "Öffentliches Richtfest für den Landtagsneubau"

Gemeinsame Pressemitteilung vom 25.10.2011: "Öffentliches Richtfest für den Landtagsneubau"

Impressionen des Richtfestes zum Landtagsneubau am 24.11.2011

In den Ergebnissen blättern

In den Ergebnissen blättern

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Ulrike Rüppel
Alter Markt 1
14467 Potsdam

ulrike.rueppel@landtag.brandenburg.de
Telefon: +49 (331) 966 -1288
Fax: +49 (331) 966 -1286
Landtag Brandenburg
Pressesprecherin
Katrin Rautenberg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

katrin.rautenberg@
landtag.brandenburg.de
Telefon: +49 (331) 966 -1002
Fax: +49 (331) 966 -1005