Inhalt

Auszeichnungsveranstaltung des 56. Europäischen Wettbewerbs „Heureka – Ideen für Europa“ im Landtag Brandenburg

Brandenburger Schüler mit 44 guten Ideen für Europa

Auszeichnungsveranstaltung des 56. Europäischen Wettbewerbs „Heureka – Ideen für Europa“ im Landtag Brandenburg

Gleich 44 gute Ideen für Europa konnten Landtagspräsident Gunter Fritsch und Landtagsvizepräsidentin Gerlinde Stobrawa am Mittwoch, dem 6. Mai 2009, prämieren. Die Auszeichnungsveranstaltung des 56. Europäischen Wettbewerbs im Land Brandenburg stand im europäischen Jahr der „Kreativität und Innovation durch Bildung und Kultur" unter dem Motto „Heureka - Ideen für Europa". Für ihre ausgezeichneten Gruppen- und Einzelarbeiten nahmen Mädchen und Jungen aller Jahrgangsstufen die Urkunden und Sachpreise entgegen. Musikalisch begeisterten die Rhythmen der Percussion-Gruppe der Evangelischen Grundschule Kleinmachnow und Björn Weidemann (Flöte) vom Evangelischen Gymnasium Hermannswerder die Teilnehmer der Auszeichnungsveranstaltung.

Acht Arbeiten aus Brandenburg wurden zudem mit einem Bundespreis ausgezeichnet.
Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb in der Bundesrepublik. Er soll das Interesse an europäischen Fragen wecken sowie Kenntnisse und Zusammenhänge der europäischen Einigung vermitteln. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Jahrgangsstufen.

Brandenburger Schüler mit 44 guten Ideen für Europa Pressemitteilung vom 6. Mai 2009 "Brandenburger...."

Preisverleihung 56. Europäischer Wettbewerb im Landtag Brandenburg Pressemitteilung vom 6. Mai 2009 "Preisverleihung..."

In den Ergebnissen blättern

In den Ergebnissen blättern

Zusatzinformationen

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Rabe / Andrea Gombiewski
Alter Markt 1
14467 Potsdam

oeffentlichkeitsarbeit@
landtag.brandenburg.de
Telefon: +49 (331) 966 -1250 / 1288
Fax: +49 (331) 966 -1286

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Anja Hebold / Andrea Gombiewski
Alter Markt 1
14467 Potsdam

oeffentlichkeitsarbeit@ landtag.brandenburg.de
Telefon: +49 (331) 966 -1251 / 1288
Fax: +49 (331) 966 -1286