Inhalt

Rupprecht, Holger

Diplomlehrer, Minister a. D.;
14542 Werder (Havel) OT Glindow;
geb. 1953 in Gadebusch, verheiratet, 2 Kinder

Neues Fenster: Bild vergrößernRupprecht, Holger privat

Lebenslauf

  • 1971 bis 1975 Studium Lehramt Sport/Geographie an der Pädagogischen Hochschule Potsdam, Diplomlehrer
  • 1975 bis 1977 Lehrer an der POS Dömnitz
  • 1977 bis 1990 Lehrer an der POS 29 Potsdam
  • 1990 bis 1991 stellvertretender Schulleiter an der POS 29 Potsdam
  • 1991 bis 2004 Schulleiter am Humboldt-Gymnasium Potsdam

Politische Laufbahn

  • Seit 2005 Mitglied der SPD
  • Mitglied des Landtages seit Oktober 2009
  • 2004 bis 2011 Minister für Bildung, Jugend und Sport

Verhaltensregeln

Angaben zu den Verhaltensregeln (§ 30 Abgeordnetengesetz):

  • Nummer 4 (ehrenamtlich): Vorstandsvorsitzender VfL Potsdam
  • Nummer 1c: Projektleiter an der Steinbeis-Hochschule Berlin

Ordentliche Ausschuss- und Gremienmitgliedschaften

Zurück zur Ausgangsseite

Zusatzinformationen

Bürgerbüro

Puschkinstraße 15

19348 Perleberg
Telefon: +49 (3876) 78 68 62
Fax: +49 (3876) 30 71 99

Mitarbeiter:
Marcel Elverich
Ilka Abramowski

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referent
Ekkehard Mieth
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 966 -1167

Dokumente zur Enquete-Kommission 5/2

Dokumente zur Enquete-Kommission 5/2

Informationsflyer der Enquete-Kommission 5/2

Gesetz über die Enquete-Kommissionen des Landtags Brandenburg

Gesetz über die Enquete-Kommissionen des Landtags Brandenburg