Inhalt

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN laden zum Fachgespräch "Inklusive Schule im Landkreis Teltow-Fläming: Ein weiter Weg?" ein.

Zeitpunkt

31.05.2012, 19:00 Uhr - 31.05.2012, 21:00 Uhr

Ort

DRK City-Treff, Erich-Klausener-Straße 30, 14974 Ludwigsfelde   

Terminart

sonstige Veranstaltungen

Beschreibung

Mit der Annahme der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Dezember 2008 im Bundestag und Bundesrat  hat sich Deutschland – und damit auch Brandenburg – verpflichtet, die Partizipation von Menschen mit Behinderungen zu erleichtern und Diskriminierung zu verhindern. Um mögliche Wege für einen Umbau des Brandenburger Schulsystems aufzuzeigen, hat die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag ein Gutachten beim Berliner Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Ulf Preuss-Lausitz in Auftrag gegeben. Nun veranstaltet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Diskussionsveranstaltungen vor Ort, um mit den Betroffenen darüber zu reden, wie ein Weg hin zu einem inklusiven Bildungssystem aussehen kann.

Die Bildungsreferentin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Anne Albers wird mit dem Gutachten von Prof. Preuss-Lausitz „Brandenburg auf dem Weg zur inklusiven Schulentwicklung bis 2020“ die Rahmenbedingungen für einen Umbau des Schulsystems im Landkreis Teltow-Fläming vorstellen.

Anschließend diskutieren

  • Hans-Jörg Behrendt, pensionierter Schulleiter der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule in Birkenwerder
  • René Böttcher, stellv. Bürgermeister der Stadt Ludwigsfelde
  • Jana Klaehn, Lehrerin der Förderschule am Waldblick Mahlow
  • Stine Rasehorn, Kreisschülersprecherin

Moderation: Marie Luise von Halem (Mitglied des Brandenburger Landtages)

Downloads
Termin im .ics-Format

Zurück zur Übersicht

Zusatzinformationen

Terminkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
01
02
13
16
26
27
28
01
02
03

Terminart



Suche



erweiterte Suche