Inhalt

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN laden zur Diskussionsrunde zum ÖPNV "Wo geht’s lang zu Bus und Bahn?" ein.

Zeitpunkt

31.05.2012, 17:00 Uhr - 31.05.2012, 19:30 Uhr

Ort

Großer Sitzungsraum im Rathaus, Markt 10, 14943 Luckenwalde   

Terminart

sonstige Veranstaltungen

Beschreibung

Die Bereitstellung eines modernen und leistungsfähigen Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) als umweltfreundliche Alternative zum Individualverkehr ist eine Kernaufgabe der öffentlichen Hand und Bestandteil der Daseinsfürsorge. Die Realität ist jedoch häufig geprägt von überfüllten Zügen, unansehnlichen Bahnhöfen und verbesserungswürdigen Anbindungen. Viele Orte sind nur schlecht mit dem ÖPNV zu erreichen. Berlin und Brandenburg stehen vor der Herkulesaufgabe, den neuen Flughafen BER fahrgastfreundlich  an das Verkehrsnetz anzuschließen und die Verbindungen zu unserem Nachbarn Polen auszubauen.

Zentrale Planungsgrundlage für das ÖPNV-Angebot ist der Landesnahverkehrsplan, in dem Entscheidungen über Taktverdichtungen, Streckenausbau und Linienführungen getroffen werden. Mit der Fortschreibung dieses Plans für die Periode ab 2013 werden die zentralen Weichen für das mittelfristige öffentliche Nahverkehrsangebot in unserer Region gestellt. Deshalb ist es jetzt wichtig, Schwachstellen zu identifizieren und Lösungen zu diskutieren.

Das will die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit ihrer Veranstaltungsreihe  "Wo geht's lang zu Bus und Bahn?“ tun, auf der wir Zukunftsfragen zum ÖPNV mit Experten diskutieren. Themen unter anderem: Bessere Schienenanbindung vor Ort: Was ist zu tun? Und: Ein moderner öffentlicher Personennahverkehr: Wer zahlt?

PROGRAMM

17:00 Uhr
Begrüßung Michael Jungclaus, MdL (Verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag)

17:10 Uhr
ÖPNV im ländlichen Raum: Wann fahren alle mit? Melanie Herget (Technische Universität Berlin, Fachgebietsleitung Integrierte Verkehrsplanung)

17:40 Uhr
Bessere Schienenanbindung vor Ort: Was ist zu tun?

Einführung:

Auf dem Podium:

  • Melanie Herget (Technische Universität Berlin)
  • Elisabeth Herzog-von der Heide (Bürgermeisterin der Stadt Luckenwalde)
  • Toni Hofreiter, MdB (Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung)
  • N.N. (Verkehrsverbund Berlin Brandenburg)

19:10 Uhr
Schlusswort Michael Jungclaus, MdL (Verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag)

Downloads
Termin im .ics-Format

Zurück zur Übersicht

Zusatzinformationen

Terminkalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
01
02
13
16
26
27
28
01
02
03

Terminart



Suche



erweiterte Suche