Inhalt

Neues Fenster: Bild vergrößernWehlan, Kornelia privat

Wehlan, Kornelia

Agraringenieurin;
14943 Luckenwalde;
geb. 1961 in Luckenwalde, verheiratet, 2 Kinder

Lebenslauf

  • 1977 bis 1979 Berufsausbildung zur Agrotechnikerin/Mechanisatorin an der Betriebsberufsschule Petkus
  • 1979 bis 1982 Studium der Pflanzenproduktion an der Agraringenieurschule Cottbus
  • 1982 bis 1986 LPG (P) Hennickendorf, Abteilungsleiterin für Freilandgemüse
  • 1986 bis 1987 Bezirksparteischule Potsdam
  • 1987 bis 1989 Mitarbeiterin der SED-Kreisleitung Luckenwalde
  • 1990 bis 1991 Mitarbeiterin beim PDS-Kreisvorstand Luckenwalde
  • 1992 bis 1994 Mitarbeiterin in einem Bildungsverein
  • 1994 bis 1999 Mitarbeiterin eines Landtagsabgeordneten

Politische Laufbahn

  • Seit 1979 Mitglied der SED
  • Seit 1990 Mitglied der PDS, ab Juli 2005 Die Linkspartei.PDS, ab Juni 2007 DIE LINKE
  • Seit 1990 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Luckenwalde, Vorsitzende der PDS-Fraktion, seit 2008 stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE
  • Seit 1998 Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming, seit 2008 Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE
  • Seit 2003 Vorsitzende des Kreisverbandes der PDS Teltow-Fläming, ab 2007 DIE LINKE
  • Mitglied des Landtages seit September 1999
  • Seit Oktober 2003 Mitglied des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE
  • Seit 2009 Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE
  • ausgeschieden mit Ablauf des 13. Oktober 2013; Nachfolgerin: Astrit Rabinowitsch

 

Verhaltensregeln

Angaben zu den Verhaltensregeln (§ 30 Abgeordnetengesetz):

  • Nummer 2.: Mitarbeiterin eines Landtagsabgeordneten

Zurück zur Ausgangsseite

Zusatzinformationen