Gauland, Alexander (Dr.)

Jurist;
14467 Potsdam;
geb. 1941 in Chemnitz, verheiratet, 1 Kind;
evangelisch;

Mitglied der AfD-Fraktion

gewählt über die AfD-Landesliste

Lebenslauf

  • 1966 bis 1971 Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg; Erstes und Zweites Staatsexamen
  • 1972 bis 1977 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
  • 1977 bis 1986 Stadt Frankfurt, Leiter des Büros des Oberbürgermeisters
  • 1986 Bundesumweltministerium
  • 1986 bis 1991 Chef der Staatskanzlei Hessen
  • 1991 bis 2006 Herausgeber „Märkische Allgemeine“

Politische Laufbahn

  • Seit März 2013 Mitglied der AfD

  • Seit Oktober 2014 Mitglied des Landtages
  • Ausgeschieden mit Ablauf des 25. Oktober 2017
  • Nachfolger: Jan-Ulrich Weiß