Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (A7)

In seinem Geschäftsbereich unterstützt der Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz das Plenum bei der Überprüfung der vorliegenden Anträge und Gesetzentwürfe und der Erarbeitung von sachgerechten Beschlüssen im breit gefächerten Spektrum der Sozial-, Gesundheits-, Integrations- und Verbraucherpolitik. Der Ausschuss leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur politischen Gestaltung und Gesetzgebung in diesen Bereichen.

Neben der gesetzgeberischen Tätigkeit greift der Ausschuss aufgrund überwiesener Anträge oder in Selbstbefassung einzelne Themen seiner Fachgebiete auf, die für Brandenburg von besonderer Wichtigkeit sind. Wesentliche Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen dabei in den Themenfeldern Gesundheitspolitik, Sozialpolitik, Verbraucherschutz sowie bei Familien- und Frauenpolitik sowie Integrationspolitik betreffenden Fragestellungen. Zur Vorbereitung der Entscheidungen führt der Ausschuss auch eine Vielzahl von Anhörungen und Fachgesprächen mit Sachverständigen sowie Expertinnen und Experten durch.

In den Ergebnissen blättern

In den Ergebnissen blättern

Termine im .ics-Format oder als RSS-Feed

Landtag Termine .ics
Landtag Termine RSS (Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (A7))

Kontakt

Landtag Brandenburg
Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (A7)
Lars Riensche, Referent
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1159
Fax: (0331) 966-991159

Hinweis

Alle parlamentsrelevanten Dokumente stehen Ihnen in der Parlamentsdokumentation zur Verfügung. Sie haben dabei die Möglichkeit alle Dokumente thematisch zu suchen, indem Sie in dem Feld „Freie Eingabe“ Ihre Stichpunkte eingeben. Über die erweiterte Suche können Sie im Feld „Einbringer“ gezielt nach Dokumenten einzelner Ausschüsse oder Gremien suchen.