Unterausschuss des Ausschusses für Haushalt und Finanzen zum Thema „Finanzangelegenheiten der FBB GmbH“

Der Unterausschuss hat die Aufgabe, sich auf Grundlage des von der Landesregierung regelmäßig vorgelegten Beteiligungsberichts und aktueller Unternehmensdaten mit der finanziellen Situation der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB GmbH) und den Auswirkungen auf zukünftige Landeshaushalte zu befassen. Er bereitet diesbezüglich Beschlüsse des Ausschusses für Haushalt und Finanzen vor und begleitet damit die Aufgabe der finanziellen Sanierung der FBB GmbH parlamentarisch und macht sie transparent.

Die Einnahmeausfälle aufgrund der stark gesunkenen Fluggastzahlen infolge der Corona-Pandemie haben deren finanzielle Situation, die bereits vor der Pandemie durch Bauzeitverzögerungen und Kostensteigerungen angespannt war, verschärft. Eine parlamentarische Begleitung mit Blick auf die erforderliche finanzielle Sanierung der FBB GmbH erscheint notwendig, auch um die Wirtschaftlichkeit weiterer Gesellschaftermaßnahmen – im Interesse des Landeshaushalts – abzusichern. Diese Herausforderungen bilden die Arbeitsgrundlage des Unterausschusses.

Termine im .ics-Format oder als RSS-Feed

Landtag Termine .ics
Landtag Termine RSS (Unterausschuss des Ausschusses für Haushalt und Finanzen zum Thema „Finanzangelegenheiten der FBB GmbH“)

Kontakt

Landtag Brandenburg
Tobias Niemeyer, Referent
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1172
Fax: (0331) 966-991172

Hinweis

Alle parlamentsrelevanten Dokumente stehen Ihnen in der Parlamentsdokumentation zur Verfügung. Sie haben dabei die Möglichkeit alle Dokumente thematisch zu suchen, indem Sie in dem Feld „Freie Eingabe“ Ihre Stichpunkte eingeben. Über die erweiterte Suche können Sie im Feld „Einbringer“ gezielt nach Dokumenten einzelner Ausschüsse oder Gremien suchen.