Kunst-Ausstellung „MANFRED HAMM. ARCHITEKTUR UND LANDSCHAFT“

Eine Ausstellung des Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

17. Juli 2017 bis 15. Dezember 2017

Begrüßung zur Ausstellungeröffnung durch die Vorsitzende des Kulturausschusses Marie Luise von HalemBegrüßung zur Ausstellungeröffnung durch die Vorsitzende des Kulturausschusses Marie Luise von HalemDie Abgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Marie Luise von Halem eröffnete am 17. Juli 2017, in der  Lobby des Landtages Brandenburg, die vom Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte kuratierte Ausstellung „MANFRED HAMM. ARCHITEKTUR UND LANDSCHAFT“.

Das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte präsentiert im zweiten Halbjahr 2017 im Landtag Brandenburg Arbeiten von Manfred Hamm (geb. 1944 in Cainsdorf, Sachsen). Das Museum stellt damit eine seiner umfangreichsten und wichtigsten Sammlungserweiterungen der jüngsten Vergangenheit vor:
2015 konnten die Arbeiten des Berliner Fotografen mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Ministerien für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) sowie für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) des Landes Brandenburg erworben werden.
Die angekauften fotografischen Arbeiten, insgesamt ca. 10 000 Negative und Dias sowie mehr als 400 Originalabzüge, ergänzen und bereichern die Fotografi sche Sammlung des Potsdam Museums in herausragender Weise.

Im Landtag Brandenburg wird der Öffentlichkeit erstmals eine Auswahl daraus gezeigt. Sie wird ergänzt durch Fotomotive der Schlösser und Herrenhäuser der Mark Brandenburg, die das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) vor Kurzem erwerben konnte.

Die Ausstellung ist vom 18. Juli bis zum 15. Dezember 2017 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, im Landtag zu sehen. An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Ausstellung geschlossen.

Kunst im Landtag: Neue Ausstellung präsentiert den Fotografen Manfred Hamm

Impressionen der Ausstellungseröffnung "MANFRED HAMM. ARCHITEKTUR UND LANDSCHAFT"

Kontakt

Landtag Brandenburg
Ulrike Rüppel
Alter Markt 1
14467 Potsdam

oeffentlichkeitsarbeit@
landtag.brandenburg.de
Telefon: (0331) 966 -1288
Fax: (0331) 966 99 -1288

Besucherinformation

Die Besichtigung der Kunst im Landtag ist montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr in allen öffentlichen Bereichen ohne Voranmeldung möglich. An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Ausstellung geschlossen.