Fachgespräch zur Reform der Kinder- und Jugendhilfe im Ausschuss

Symbolbild ABJSPotsdam, 10. August 2021. Der Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport führt am Donnerstag ein Fachgespräch zur Reform der Kinder- und Jugendhilfe durch. Die Sitzung kann über die Website des Landtages live verfolgt werden.

In dem Fachgespräch soll es um geplante umfassende Änderungen im Achten Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) gehen. Ziel der Reform ist ein verbesserter Schutz von Kindern und Jugendlichen und die inklusive Ausgestaltung der Kinder- und Jugendhilfe. Zudem sollen Kinder und Jugendliche, die in Einrichtungen der Erziehungshilfe oder in Pflegefamilien aufwachsen, gestärkt werden. Unter anderem soll mehr Prävention und unbürokratische Unterstützung vor Ort geleistet werden. Die Beteiligungsrechte junger Menschen, Eltern und Familien sollen ebenfalls verbessert werden. Durch die gesetzliche Verankerung von Ombudsstellen werden unabhängige Anlaufstellen geschaffen, an die sich junge Menschen und ihre Familien zur Beratung sowie bei Beschwerden wenden können.

Der Bundesrat hat am 7. Mai 2021 der vom Bundestag verabschiedeten Reform der Kinder- und Jugendhilfe zugestimmt. Das Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG) ist im Wesentlichen am 10. Juni 2021 in Kraft getreten. In dem Fachgespräch wird sich der Ausschuss insbesondere mit der Umsetzung der Reform im Land Brandenburg befassen. Der Ausschuss hat den benannten Expertinnen und Experten einen umfangreichen Fragenkatalog zukommen lassen.

Zu dem Fachgespräch sind eingeladen:

  • Dr. phil. Oda Baldauf-Himmelmann, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg;
  • Annett Bauer, Der Paritätische Brandenburg;
  • Yvonne Dankert, Dezernentin für Jugend, Gesundheit und Soziales sowie Leiterin des Jugendamtes des Landkreises Barnim;
  • Dr. Thomas Meysen, Gesamtleitung SOCLES International Centre für Socio-Legal Studies gGmbH;
  • Volker-Gerd Westphal, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Die vollständige Tagesordnung der Sitzung findet sich hier: Sitzungstermine der Ausschüsse

Zum Livestream der Sitzung geht es hier: www.live.landtag.brandenburg.de

 


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag