Fachgespräche mit Kulturlandschaftsbeirat und zur Forstreform im Ausschuss

Symbolbild ALUKPotsdam, 4. Mai 2021. Im Ausschuss für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz finden am Mittwoch zwei Fachgespräche statt. Zunächst stellt der Vorsitzende des Kulturlandschaftsbeirates, Dieter Dombrowski, das Mitte des vergangenen Jahres vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz eingesetzte Gremium vor. Der Kulturlandschaftsbeirat, in dem 24 Landnutzungs- und Umweltschutzverbände sowie Wissenschaftler vertreten sind, berät das Ministerium in Grundsatzfragen der Kulturlandschaftsentwicklung. Er soll den offenen Dialog sicherstellen und Konzepte für eine ausgewogene und nachhaltige Landnutzung entwickeln. Zudem soll er Vorhaben und Strategiepapiere des Ministeriums diskutieren und mit einer Stellungnahme versehen. Darüber hinaus kann das Gremium in eigenen Positionspapieren Empfehlungen für zukunftsweisende Entwicklungen der Kulturlandschaft abgeben.

Im Anschluss führt der Ausschuss ein Fachgespräch zur Forstreform durch. Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz hatte im vergangenen Jahr eine externe Evaluierung der Landesforstverwaltung beauftragt. Die Forstreform zielt darauf ab, die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben des Landesforstbetriebs abzusichern und die Anforderungen des Klimawandels und des Waldumbaus zu erfüllen. Das Ergebnis – ein 240-seitiger Bericht – liegt nunmehr vor und bildet die Grundlage für die Erörterung im Fachausschuss. Zur Diskussion über die zukunftsorientierte Aufstellung des Landesforstbetriebs stehen folgende Expertinnen und Experten zur Verfügung:

  • Dr. Johannes Wagner, Landkreistag Brandenburg;
  • Janna Lenke, Städte- und Gemeindebund Brandenburg;
  • Martin Hasselbach, Forstausschuss beim Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz;
  • Harald Bienge, Örtlicher Personalrat Landesbetrieb Forst Brandenburg;
  • Dirk Kuske, Industriegewerkschaft Bau-Agrar-Umwelt;
  • Uwe Engelmann, Bund Deutscher Forstleute;
  • Enno Rosenthal, Waldbauernverband Brandenburg;
  • Gregor Beyer, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald;
  • Dr. Jörg Schröder.

Die vollständige Tagesordnung der Sitzung findet sich hier:

Zum Livestream geht es hier: www.live.landtag.brandenburg.de


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag