Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke empfängt Bischof Dr. Christian Stäblein zu einem Antrittsbesuch

Bischof Dr. Christian Stäblein (r.) und Martin Vogel (l.), Beauftragter bei den Ländern Berlin und Brandenburg der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), im Gespräch mit Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke Bischof Dr. Christian Stäblein (r.) und Martin Vogel (l.), Beauftragter bei den Ländern Berlin und Brandenburg der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), im Gespräch mit Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke Potsdam, 2. Dezember 2019. Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke hat heute den neuen Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), Dr. Christian Stäblein, zu einem Antrittsbesuch empfangen. Stäblein ist Nachfolger von Bischof Dr. Markus Dröge, der in den Ruhestand gegangen ist. Der Antrittsbesuch diente einem gegenseitigen Kennenlernen. Außerdem tauschten sich die Landtagspräsidentin und der Bischof über geplante Veranstaltungen im nächsten Jahr, unter anderem zum 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung aus. Im Gespräch ging es außerdem um Wege, die Demokratie zu stärken sowie um kulturpolitische Themen.


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag