Landtagsvizepräsidentin ruft Jugendliche beim Safer Internet Day 2021 zu achtsamer Kommunikation auf

Logo Safer Internet DayPotsdam, 5. November 2021. Landtagsvizepräsidentin Barbara Richstein hat heute in Vertretung der Schirmfrau des Safer Internet Day 2021 in Brandenburg Schülerinnen und Schüler zu einem achtsamen Umgang miteinander im digitalen Raum aufgerufen. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein besseres Internet – Together for a better Internet!“ ging es beim Safer Internet Day in diesem Jahr um das Thema „Klassenchats in Zeiten von Corona“. Vizepräsidentin Barbara Richstein sensibilisierte die Schülerinnen und Schüler für die Risiken großer Chatgruppen: „Diese Chats sind nicht ohne Tücken:

Manchmal stehen dort Dinge, die eigentlich nicht für die Ohren und Augen so vieler anderer bestimmt sind. Es ist schwierig, beim Austausch mit den Freundinnen und Freunden gleichzeitig auf die Privatsphäre zu achten“, sagte sie.

Auch Mobbing sei immer wieder ein Problem in Klassenchats: „Das ist kein Spaß und keine Kleinigkeit.“ Die jungen Leute rief sie dazu auf, erst nachzudenken, bevor sie etwas posten: „Überlegt, was Ihr selbst einstecken könntet an Kritik, Spott oder Offenlegung von Vertraulichem – bevor Ihr Euch selbst im Chat über andere äußert, negative und hämische Kommentare einfach weiterleitet oder teilt.“ Der Safer Internet Day sei eine gute Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, ihre digitalen Kompetenzen zu stärken. Nur so lasse sich die Sicherheit im persönlichen Umfeld verbessern, sagte die Vizepräsidentin.

Am Safer Internet Day haben in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler von drei Grundschulen aus Potsdam, Marquardt und Luckau teilgenommen. Der Aktionstag Safer Internet Day für mehr Sicherheit im Netz findet in Brandenburg seit 2010 statt, seit 2012 als Kooperationsprojekt der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V. (AKJS) und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb). Der Tag steht unter der Schirmfrauschaft der Landtagspräsidentin.


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag