Mehrere Ausschüsse tagen in dieser Woche mit Liveübertragung

Saalmikrofon einer AusschussitzungPotsdam, 10. Mai 2021. Bevor in der nächsten Woche das Plenum zusammentritt, tagen in dieser Woche noch einmal mehrere Fachausschüsse. Zudem gibt es eine Sondersitzung mit einem Ausschuss des Abgeordnetenhauses von Berlin. Die Sitzungen werden live übertragen.

Montag

9:00 Uhr: Der Ausschuss für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Brandenburger Landtages kommt zu einer Sondersitzung zusammen, um sich mit Mitgliedern des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Abgeordnetenhauses von Berlin auszutauschen. Dabei soll es um Vorhaben und Projekte des Strategischen Gesamtrahmens Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg in den Politikfeldern des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gehen. (Videokonferenz im Livestream)

Mittwoch 

10:00 Uhr: Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Energie (Videokonferenz im Livestream)

11:00 Uhr: Hauptausschuss. Auf der Tagesordnung steht u. a. eine öffentliche Anhörung zur Studie zu aktuellen Lebenslagen von Menschen aus dem Land Brandenburg, die in der Sowjetischen Besatzungszone und/oder der DDR politisch verfolgt wurden oder Unrecht erlitten sowie deren mitbetroffenen Familien (Sozialstudie). Die Sitzung findet im Plenarsaal statt und wird live übertragen.

13:00 Uhr: Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kultur (Videokonferenz im Livestream)

Zu den Livestreams der Sitzungen geht es hier: www.live.landtag.brandenburg.de

Die vollständigen Tagesordnungen der Sitzungen finden sich hier:


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag