Parlamentarischer Sommerabend mit dem Feuerwehrverband im Landtagshof

Begrüßung durch die Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike LiedtkeBegrüßung durch die Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke
Quelle: Landtag Brandenburg
Potsdam, 25. August 2021. Beim parlamentarischen Sommerabend der Landtagspräsidentin und des Feuerwehrverbandes Brandenburg haben am Mittwoch zahlreiche Gäste im Innenhof des Landtages gefeiert. Bei durchwachsenem Wetter trafen sie sich zu Gesprächen über den Brand- und Katastrophenschutz sowie andere Themen. Es war der erste gemeinsame Empfang im Landtag seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie; möglich wurde er als Freiluft-Veranstaltung mit einem strengen Hygienekonzept. Zur Begrüßung wies Landtagspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke auf Gemeinsamkeiten in der Tätigkeit von Feuerwehr und Parlament hin: „Im Mittelpunkt stehen nicht die eigenen Befindlichkeiten und Bedürfnisse, sondern die Interessen oder Nöte der Menschen.“ Arbeitszeiten spielten eine untergeordnete Rolle: „Einsatz ist Einsatz und Ausschuss ist Ausschuss, egal wie lange es dauert.“

Die Präsidentin dankte allen Feuerwehrfrauen und -männern, insbesondere den ehrenamtlichen, für ihr Engagement. „Wir wissen, dass ohne die Feuerwehren das Miteinander nicht funktionieren würde – im Notfall nicht, aber ebenso im täglichen Leben in den Gemeinden und Städten.“ Werner-Siegwart Schippel, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes als Mitveranstalter, warb vor den Abgeordneten, Regierungsvertretern und Gästen für weitere politische Unterstützung des Brand- und Katastrophenschutzes. Diese sagten Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Innenminister Michael Stübgen und der Vorsitzende des Innenausschusses im Landtag, Andreas Büttner, zu. Am Rande des Empfangs zeigten Mitglieder der Jugendfeuerwehr auf dem Alten Markt vor dem Landtagsgebäude, dass auch sie schon einen Löscheinsatz beherrschen.
Für die stimmungsvolle musikalische Begleitung des Sommerabends sorgte die Combo des Landespolizeiorchesters.

Impressionen des Parlamentarischen Sommerabend der Landtagspräsidentin und des Landesfeuerwehrverbandes e. V. am 25.08.2021


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag