Veranstaltungen im Jahr 2014

7. November 2014

Festveranstaltung zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution 1989

Blick in den Festakt in der Oberkirche St. Nikolai

Gemeinsam mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern haben der Landtag und die Landesregierung am 7. November 2014 mit einer zentralen Festveranstaltung in Cottbus den 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution gefeiert – und den Wert von Freiheit und Demokratie betont.

24. August 2014

Zentrales Einbürgerungsfest des Landes Brandenburg 2014

Gruppenfoto aller Eingebürgerten

Landtagspräsident Gunter Fritsch und Innenminister Ralf Holzschuher haben die im Jahr 2013 neu eingebürgerten Brandenburgerinnen und Brandenburger zum zentralen Einbürgerungsfest des Landes Brandenburg empfangen – und sie ermutigt, sich in ihrer neuen Heimat einzubringen.

5. Juli 2014

Brandenburg-Tag 2014 in Spremberg

Das Informationszelt des Landtages Brandenburg.

Der 14. Brandenburg-Tag fand am 5./6. Juli 2014 in Spremberg statt und war ein Erfolg. Rund 80.000 Gäste aus ganz Brandenburg, aus den Nachbarländern Berlin und Sachsen sowie aus Polen besuchten das zweitägige Landesfest in der „Perle der Lausitz“.

25. März 2014

Verleihung der Landtagsmedaille 2014

Die Trägerinnen und Träger der Ehrenmedaillie des Landtages Brandenburg.

In einer Festveranstaltung im Plenarsaal wurden 29 Bürgerinnen und Bürger von Landtagspräsident Gunter Fritsch und Vertreterinnen und Vertretern aller Fraktionen mit der Medaille des Landtages Brandenburg zur Anerkennung von Verdiensten für das Gemeinwesen ausgezeichnet.

10. März 2014

Woche der Brüderlichkeit 2014 im Land Brandenburg

Impressionen der Eröffnungsveranstaltung

Landtagspräsident Gunter Fritsch und Dr. Hans-Jürgen Schulze-Eggert, Vorsitzender der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e. V., eröffneten im Rahmen einer Festveranstaltung im Alten Rathaus Potsdam die Woche der Brüderlichkeit 2014 in Brandenburg.

27. Januar 2014

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2014

Impression Kranzniederlegung

Auch in diesem Jahr richtete der Landtag gemeinsam mit der Gedenkstätte und dem Museum Sachsenhausen eine Veranstaltung anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus aus. Erinnert wurde insbesondere an das Schicksal jüdischer Häftlinge aus Ungarn.

18. Januar 2014

Eröffnungswochenende im neuen Parlamentsgebäude

Landtagspräsident Gunter Fritsch betritt mit Bürgerdelegationen aus allen Brandenburger Landkreisen und kreisfreien Städten den Landtagsinnenhof.

Noch vor der ersten Plenarsitzung im neuen Gebäude des Brandenburger Landtags nutzen am Wochenende mehr als 22.000 Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, den Landtagsneubau am Potsdamer Alten Markt selbst in Augenschein zu nehmen.