Einladung zum Dialog – Landtag präsentiert sich auf dem BRANDENBURG-TAG 2016

Fraktionen und Gruppe mit zahlreichen Gesprächs- und Mitmachangeboten, Gremien und Landtagsverwaltung informieren über ihre Arbeit

Der Landtag Brandenburg mit seinen Fraktionen und der Gruppe präsentiert seine Arbeit beim diesjährigen BRANDENBUR-TAG am 3. und 4. September in Hoppegarten (Märkisch-Oderland). Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich dazu eingeladen, den Standauftritt des Parlaments auf dem Festgelände (Bereich D, Fläche 8) zu besuchen.

Präsidentin Britta Stark freut sich auf zahlreiche Gespräche mit Brandenburgerinnen und Brandenburgern und deren Gästen: „Das zweitägige Fest bietet nicht nur die Gelegenheit, die Besonderheiten der Ausrichterregion kennenzulernen, sondern auch die Vielfalt des gesamten Landes zu erleben. Ich wünsche mir, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit nutzen, sich mit ihren Vertretern im Parlament in lockerer Atmosphäre persönlich auszutauschen.“  Präsidentin Stark nimmt an der Eröffnung teil und ist anschließend im Zelt des Landtages anzutreffen.

Die im Landtag vertretenen Fraktionen SPD, CDU, DIE LINKE, AfD, GRÜNE/B90 sowie die Gruppe BVB / FREIE WÄHLER informieren in jeweils eigenen Zelten über ihre politischen Schwerpunkte. Abgeordnete werden als Ansprechpartner vor Ort sein.

Die Besucherinnen und Besucher des BRANDENBURG-TAGES haben zudem die Möglichkeit, den Mitgliedern des Petitionsausschusses persönlich Eingaben und Beschwerden vorzutragen und mit ihnen die Option einer Petition zu besprechen.

Mit der Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels beschäftigen sich derzeit im  Landtag Abgeordnete und Experten im Rahmen einer Enquete-Kommission. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, mit eigenen Ideen und Anregungen die Arbeit dieses Gremiums zu unterstützen und sich die neue Online-Beteiligungsplattform vorstellen zu lassen.

Die Landtagsverwaltung bietet ausführliche Informationen rund um die Aufgaben und Arbeit des Landesparlaments. Das erworbene Wissen kann anschließend bei einem Landtagsquiz auf die Probe gestellt werden. Am Samstag ist auch der Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden mit eigenen Angeboten im Landtagszelt vertreten.

Link zur Website des Brandenburg-Tag 2016


Zurück zur Ausgangsseite

Kontakt

Landtag Brandenburg
Pressesprecher
Gerold Büchner
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1035
Fax: (0331) 966-991035