Traditioneller Neujahrsempfang für die Medien 2016

Potsdam, 20. Januar 2016. Traditionell gemeinsam haben Landtagspräsidentin Britta Stark und Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke die Vertreter von Presse, Funk und Fernsehen am Abend des ersten Plenartages des neuen Jahres zum Empfang geladen. In der Lobby des Landtages kamen die Mitglieder der Landespressekonferenz mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Medien, Wirtschaft, Kultur und Justiz ins Gespräch. Der Einladung zum Neujahrsempfang 2016 waren ca. 200 Gäste gefolgt. Die Landespressekonferenz ist ein Zusammenschluss von festangestellten und freien Journalisten, die als Redakteure oder Korrespondenten hauptberuflich für Tages- oder Wochenzeitungen, Zeitschriften, Nachrichtenagenturen, Rundfunk- oder Fernsehanstalten oder Onlinedienste arbeiten. Sie berichten ständig über politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Themen des Landes Brandenburg.

Impressionen des Neujahrsempfangs 2016 für die Vertreter von Presse, Funk und Fernsehen