Veranstaltungen

Unter Beteiligung des Brandenburger Landtages finden regelmäßig Veranstaltungen zu verschiedenen Anlässen statt. Neben besonderen Fest- und Gedenkveranstaltungen zählen dazu auch wiederkehrende Formate, beispielsweise das Zentrale Einbürgerungsfest des Landes Brandenburg, der Tag der offenen Tür im Landtagsgebäude oder die jährliche Auftaktveranstaltung zur Woche der Brüderlichkeit in Potsdam.


16. Juni 2019

Zentrales Einbürgerungsfest des Landes Brandenburg 2019

Gruppenfoto vom Einbürgerungsfest 2019

Landtagspräsidentin Britta Stark und Innenminister Karl-Heinz Schröter hießen in einem Festakt im Potsdamer Hans Otto Theater Mitbürgerinnen und Mitbürger willkommen, die im Jahr 2018 die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben. Ingesamt gab es im Land 801 Einbürgerungen.

7. Juni 2019

Verleihung der Landtagsmedaille 2019

Gruppenbild der Landtagsabgeordneten mit den Trägerinnen und Trägern der Landtagsmedaille.

Es ist ein Symbol für den menschlichen Zusammenhalt im Land: Seit 2014 wird die Medaille des Landtages Brandenburg zur Anerkennung von Verdiensten für das Gemeinwesen verliehen. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an 24 Brandenburgerinnen und Brandenburger.

8. Mai 2019

Gedenkstunde zum 74. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus

Blick in den Plenarsaal während der Gedenkstunde

74 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges erinnerte Landtagspräsidentin Britta Stark an den Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus am 8. Mai 1945. Thema der Gedenkveranstaltung 2019 war die Erinnerungskultur als Zukunftsfrage der Demokratie.

6. April 2019

Tag der offenen Tür 2019

Impressionen vom Tag der offenen Tür am 06.04.2019

Der Brandenburger Landtag lud alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 6. April 2019 zu einem Tag der offenen Tür in das Parlamentsgebäude in Potsdams historischer Mitte ein. Von 10 bis 18 Uhr boten sich spannende Einblicke in die vielfältige Arbeit des Landesparlaments.

12. März 2019

Empfang anlässlich des Internationalen Frauentages

Gruppenfoto der Teilnehmerinnen am Empfang zum Internationalen Frauentag

Was sie sich von der Parität in Parlamenten versprechen und welche Schlüsselthemen sie dort setzen wollen, diskutierten mehr als 100 Frauen auf einer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Plenarsaal des Landtages. Thematisiert wurde dabei auch das Brandenburger Paritätsgesetz.

11. März 2019

Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit 2019

Grußwort der Landtagspräsidentin Britta Stark

Bereits zum 20. Mal fand im Land Brandenburg eine Festveranstaltung zur Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit statt. Eingeladen hatten Landtagspräsidentin Britta Stark und Tobias Barniske, Vorsitzender der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Potsdam e.V.

30. Januar 2019

Traditioneller Neujahrsempfang für die Medien 2019

V. l. n. r.: Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Landtagspräsidentin Britta Stark und der Vorsitzende der Landespressekonferenz Brandenburg e. V. Benjamin Lassiwe

Der gemeinsamen Einladung von Landtagspräsidentin Britta Stark und Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke zum traditionellen Neujahrsempfang für die Vertreterinnen und Vertreter von Presse, Funk und Fernsehen folgten wieder zahlreiche Gäste.

27. Januar 2019

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus im KZ Sachsenhausen

Landtagspräsidentin Britta Stark hält die Gedenkansprache am zentralen Gedenkort „Station Z“.

Am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erinnerten der Landtag Brandenburg und die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen im Jahr 2019 insbesondere an die Novemberpogrom-Häftlinge im KZ Sachsenhausen.

Kontakt

Landtag Brandenburg
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Rüppel
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1289
Fax: (0331) 966-991289

Anmeldung zum E-Mail-Verteiler des Landtages

E-Mail-Verteiler des Landtages Brandenburg

Sie möchten regelmäßig über bevorstehende Ausstellungseröffnungen und sonstige Veranstaltungen des Landtages Brandenburg informiert werden? Tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse einfach und bequem in den E-Mail-Verteiler des Landtages ein. Eine Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit wieder möglich.

Bitte beachten Sie die zugehörige Datenschutzerklärung.

E-Mail-Adresse: