Aktuelle Meldungen

Das Aktuellste auf einen Blick: Auf dieser Seite finden Sie nachstehend die fünf neuesten Meldungen aus dem Landtag Brandenburg – kurz und kompakt.


Sechs neue Gesichter: Parlament wählte Landesverfassungsrichterinnen und -richter

Landtagspräsidentin Britta Stark (3. v. r.) mit den gewählten Richter/innen Markus Möller, Christine Kirbach, Kathleen Heinrich-Reichow, Karen Sokoll und Dr. Michael Strauß (v. l. n. r.). Nicht im Bild: Dr. Julia Barbara Finck (Juli Zeh)Landtagspräsidentin Britta Stark (3. v. r.) mit den gewählten Richter/innen Markus Möller, Christine Kirbach, Kathleen Heinrich-Reichow, Karen Sokoll und Dr. Michael Strauß (v. l. n. r.). Nicht im Bild: Dr. Julia Barbara Finck (Juli Zeh)Potsdam, 12. Dezember 2018. Markus Möller wird neuer Präsident und Dr. Michael Strauß neuer Vizepräsident des Landesverfassungsgerichts. Mit Dr. Julia Barbara Finck, Christine Kirbach, Kathleen Heinrich-Reichow und Karen Sokoll wählten die Abgeordneten heute insgesamt sechs neue Verfassungsrichterinnen und –richter. die ihr Amt in 2019 antreten werden. Landtagspräsidentin Britta Stark nahm die Ernennung und Vereidigung vor.

Sechs neue Gesichter: Parlament wählte Landesverfassungsrichterinnen und -richter


Oh kommet, Ihr Abgeordnete und Landtagsbeschäftigte: Adventslieder im Parlament

Traditionelles Adventsliedersingen im Parlament zum Auftakt der letzten drei Sitzungstage im Jahr vor dem Plenarsaal.Traditionelles Adventsliedersingen im Parlament zum Auftakt der letzten drei Sitzungstage im Jahr vor dem Plenarsaal.Potsdam, 12. Dezember 2018. Zum traditionellen Adventsliedersingen versammelten sich Mitglieder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Parlaments zum Auftakt der letzten drei Sitzungstage im Jahr vor dem Plenarsaal. Oberkonsistorialrat Martin Vogel, Beauftragter der evangelischen Kirchen bei den Ländern Berlin und Brandenburg, und Dr. Martina Köppen vom Katholischen Büro für die Länder Berlin und Brandenburg hatten zusammen mit Parlamentspräsidentin Britta Stark dazu eingeladen.

Zur Musik des Potsdamer Posaunenchors sangen sie „Macht hoch die Tür“, „Es kommt ein Schiff“, „Es ist ein Ros entsprungen“, „Tochter Zion freue dich“, „Kommet, ihr Hirten“ und „Oh du fröhliche, oh du seelige“.


Fahnen auf Halbmast: Parlament gedachte der Opfer des Anschlags von Straßburg

Fahnen auf Halbmast im Innenhof des LandtagesFahnen auf Halbmast im Innenhof des LandtagesPotsdam, 12. Dezember 2018. Nach einem Attentat in der Nähe eines Weihnachtsmarktes in Straßburg, der mindestens drei Menschen das Leben kostete und mehrere Menschen verletzte, sprach Parlamentspräsidentin Britta Stark allen Opfern und Betroffenen des Anschlags in Straßburg ihr Mitgefühl aus. Die Abgeordneten gedachten mit einer Schweigeminute der Opfer.

Britta Stark sagte: „Kurz vor Weihnachten ist Frankreich wieder von einem schweren Terroranschlag erschüttert worden. Im Namen des Landtages spreche ich allen Opfern in Straßburg mein Mitgefühl aus. Gestern tagte auch das Europaparlament in Straßburg, und ich erlaube mir, an dieser Stelle den Präsidenten des Europaparlaments Antonio Tajani zu zitieren: ‘Dieses Parlament wird sich von Anschlägen von Terroristen oder Kriminellen nicht einschüchtern lassen. Antworten wir auf terroristische Gewalt mit der Stärke der Freiheit und der Demokratie.‘“

Parlament gedachte mit Schweigeminute der Opfer des Anschlags von Straßburg


Lichter im Landtag: Advent im Parlament

Landtagspräsidentin Britta Stark hängte die letzte rote Kugel an die Tanne im Plenarsaal.Landtagspräsidentin Britta Stark hängte die letzte rote Kugel an die Tanne im Plenarsaal.Potsdam, 11. Dezember 2018. In den Landesfarben Rot und Weiß haben Beschäftigte des Landtages die drei Weihnachtsbäume im Parlamentsgebäude geschmückt. Präsidentin Britta Stark befestigte die letzte rote Kugel an der Tanne im Plenarsaal, die den Abgeordneten bei den Haushaltsdebatten im Plenum vom 12. bis 14. Dezember zur Seite steht. Die acht Meter große Schwester im Innenhof des Landtages dagegen ist in eine gold-glitzernde Lichterschlange gewickelt.

Die vier Weihnachtsbäume kommen vom Tannenhof Jung aus Zernitz-Lohm bei Neustadt-Dosse. Sie sind eine schöne weihnachtliche Kulisse auch für das traditionelle Adventsliedersingen mit dem Potsdamer Posaunenchor. Dazu haben Oberkonsistorialrat Martin Vogel, Beauftragter der evangelischen Kirchen bei den Ländern Berlin und Brandenburg, und Dr. Martina Köppen vom Katholischen Büro für die Länder Berlin und Brandenburg mit Parlamentspräsidentin Britta Stark die Abgeordneten, Landtagsbeschäftigten und Medienvertreter/innen in die Lobby zum Auftakt der letzten drei Plenartage des Jahres am Mittwoch, 12. Dezember 2018, eingeladen. 

Licht und Lieder im Landtag: Advent im Parlament mit Bäumen und Posaunen


Demokratie lebt vom Mitmachen: Stark und Woidke danken Ehrenamtlern

Landtagspräsidentin Britta Stark (3. v. l.) mit Ehrenamtlern aus dem Landkreis BarnimLandtagspräsidentin Britta Stark (3. v. l.) mit Ehrenamtlern aus dem Landkreis BarnimPotsdam, 8. Dezember 2018. Ehrenamtliches Engagement ist ein Geschenk an das Gemeinwesen - etwas Kostbares, das es ohne die ehrenamtlich Tätigen nicht geben würde, sagte Landtagspräsidentin Britta Stark auf dem traditionellen Empfang für die ehrenamtlich Tätigen in Brandenburg. „Indem Sie mitgestalten, stärken Sie die Demokratie, die nicht allein durchs Mitreden, sondern im Mitmachen lebt. Damit nehmen Sie denen den Wind aus den Segeln, die mit populistischen Sprüchen Angst vor der Zukunft verbreiten und Misstrauen säen wollen gegen die Demokratie“, so Stark.

Bei stellvertretend 100 von insgesamt über 840.000 Ehrenamtlern aus allen Teilen des Landes haben sich Präsidentin Stark und Ministerpräsident Woidke am Sonnabend in der Staatskanzlei bedankt. Die ehrenamtlich Engagierten stellen ihre Aktivitäten den Mitgliedern der Landesregierung und des Landtages vor.

„Rückgrat der Gesellschaft“: 100 Ehrenamtler mit Empfang von Stark und Woidke geehrt

Kontakt

Landtag Brandenburg
Pressesprecher
Dr. Mark Weber
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1002
Fax: (0331) 966-1005
Mobil: (0177) 3067565

Termine

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

erweiterte Suche

Plenarsitzungen