2. Was sind die Aufgaben des Land-Tags?

Der Land-Tag hat viele wichtige Aufgaben:

Der Land-Tag macht die Gesetze für Brandenburg.

Der Land-Tag wählt den Land-Tags-Präsidenten.

Der Land-Tag wählt den Minister-Präsidenten.

Der Land-Tag kontrolliert die Regierung.

 

Wir erklären die Aufgaben jetzt genauer.

 

Der Land-Tag macht Gesetze für Brandenburg:

Damit die Menschen gut zusammen-leben, braucht man Gesetze.

Der Land-Tag macht die Gesetze für Brandenburg.

Die Abgeordneten sprechen viel mit den Menschen.

Menschen haben Sorgen und

Wünsche.

Sie erzählen den Abgeordneten ihre Sorgen und Wünsche.

 

Die Abgeordneten denken über die Sorgen und Wünsche nach.

Und haben Ideen für neue Gesetze.

Damit es den Menschen besser geht.

 

In den Ausschüssen beraten Abgeordnete über die Gesetzes-Ideen.

Sie bereiten die Gesetzes-Ideen für die Abstimmung vor.

 

Illustration 2: Was sind die Aufgaben des Land-Tags („Leichte Sprache“)

 

Im Plenum sprechen die Abgeordneten lange über die Gesetzes-Ideen.

Dann stimmen sie darüber ab.

Man kann mit Ja oder Nein abstimmen.

Ja bedeutet: Man ist für das neue Gesetz.

Nein bedeutet: Man ist dagegen.

Wenn die Mehrheit dafür ist,

wird aus der Gesetzes-Idee ein Gesetz.

Das Gesetz gilt dann für alle Menschen in Brandenburg.

 

Der Land-Tag wählt den Land-Tags-Präsidenten:

Die größte Fraktion im Land-Tag macht einen Vorschlag,

wer Land-Tags-Präsident werden soll.

Alle Abgeordneten im Land-Tag stimmen ab.

Wenn die Mehrheit die Person gut findet,

wird sie Land-Tags-Präsident.

 

Land-Tags-Präsidentin Prof. Dr. Ulrike LiedtkeLand-Tags-Präsidentin Prof. Dr. Ulrike Liedtke
Quelle: Landtag Brandenburg

 

Prof. Dr. Ulrike Liedtke ist zurzeit die Land-Tags-Präsidentin.

Sie ist für 5 Jahre Land-Tags-Präsidentin.

Die Land-Tags-Präsidentin ist die Chefin vom Land-Tag.

Sie hat viele Aufgaben.

Zum Beispiel:

-      Sie leitet die Plenar-Sitzung.

-      Sie vertritt den Land-Tag nach außen.

-      Und Sie verwaltet das Geld vom Landtag.

 

Das Präsidium unterstützt die Land-Tags-Präsidentin.

Das Präsidium besteht aus:

-      der Land-Tags-Präsidentin,

-      2 Vize-Präsidenten

-      und Politikern aus allen Fraktionen.

Das Präsidium hat viele Aufgaben:

-      Es macht die Termine für alle Treffen im Land-Tag.

-      Zum Beispiel für die Plenar-Sitzung oder die Ausschüsse.

-      Es beschließt auch den Haushalts-Plan.

-      Das heißt, es entscheidet, wie viel Geld der Land-Tag

im nächsten Jahr ausgeben darf.

 

Der Land-Tag wählt den Minister-Präsidenten:

Der Land-Tag wählt auch den Minister-Präsidenten.

Er wird meistens genauso gewählt wie der Land-Tags-Präsident:

Die größte Fraktion im Land-Tag macht einen Vorschlag,

wer Minister-Präsident werden soll.

Aber manchmal macht auch eine andere Fraktion einen Vorschlag.

Nicht die größte Fraktion.

 

Minister-Präsident Dr. Dietmar WoidkeMinister-Präsident Dr. Dietmar Woidke
Quelle: Landtag Brandenburg / Stefan Gloede

 

Dr. Dietmar Woidke ist zurzeit der brandenburgische Minister-Präsident.

Er ist für 5 Jahre Minister-Präsident.

 

Der Minister-Präsident bestimmt Minister.

Jeder hat eine eigene Aufgabe.

Zum Beispiel:

Ein Minister kümmert sich um die Bildung.

Das ist der Bildungs-Minister.

 

Der Minister-Präsident und die Minister sind zusammen die brandenburgische Regierung.

Man sagt dazu auch: das brandenburgische Kabinett.

 

Der Land-Tag kontrolliert die Regierung:

Der Land-Tag prüft die Arbeit von der Regierung.

Die Regierung braucht zum Beispiel Geld für ihre Arbeit.

Das Geld kommt aus Steuer-Einnahmen.

 

Illustration 5: Was sind die Aufgaben des Land-Tags („Leichte Sprache“)

 

Die Regierung gibt das Geld für verschiedene Sachen aus.

Sie baut zum Beispiel Schulen oder Straßen.

Oder bezahlt damit die Polizei.

Der Land-Tag prüft, was die Regierung mit dem Geld macht.

Um das zu wissen,

stellen die Abgeordneten im Land-Tag der Regierung Fragen.

Der Minister-Präsident und die Minister müssen ehrlich antworten.

 

Der Land-Tag spricht über alle Themen öffentlich.

Das heißt:

Besucher dürfen bei der Plenar-Sitzung dabei sein.

Die Plenar-Sitzung kann man auch im Internet als Video anschauen.

 

Informationen über den brandenburgischen Land-Tag:

Der Land-Tag schreibt über seine Arbeit viele Hefte.

Die Hefte kann man beim Land-Tag bestellen.

Die Hefte kosten nichts.

 

Illustration 6: Was sind die Aufgaben des Land-Tags („Leichte Sprache“)

 

Sie können auch die Brandenburger Verfassung bestellen.

Sie wollen etwas bestellen?

Dann klicken Sie hier.