Fachgespräch zu ehrenamtlicher Geschichtsarbeit im Ausschuss

Symbolbild AWFKPotsdam, 7. Juni 2021. Der Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kultur führt am Mittwoch ein Fachgespräch zum Thema „Ehrenamtliche Geschichtsarbeit im Land Brandenburg“ durch. Die Sitzung findet in Form einer Videokonferenz statt und kann über die Website des Landtages live verfolgt werden.

In dem Fachgespräch soll die ehrenamtliche Geschichtsarbeit vorgestellt und erörtert werden mit dem Ziel, einen landesweiten Überblick zu gewinnen. Eingeladen sind neben aktiven Chronistinnen und Chronisten auch Personen, die durch ihre Tätigkeit einen besonderen Bezug zur ehrenamtlichen Geschichtsarbeit haben. Folgende Gäste werden in der Sitzung ihre Sichtweise darstellen:

  • Dr. Magdalena Abraham-Diefenbach, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder);
  • Prof. Dr. Klaus Neitmann, Vorstandsvorsitzender der Brandenburgischen Historischen Kommission e. V.;
  • Prof. Dr. Frank Göse, Universität Potsdam;
  • Prof. Dr. Mario Glauert, Direktor des Brandenburgischen Landeshauptarchives;
  • Dr. Susanne Köstering, Geschäftsführerin Museumsverband Brandenburg.

Die vollständige Tagesordnung der Sitzung ist hier zu finden: Sitzungstermine der Auschüsse

Zum Livestream geht es hier: www.live.landtag.brandenburg.de


Weitere Informationen und aktuelle Meldungen aus dem Landtag