Fachgespräch zum Schienengüterverkehr im Ausschuss

Potsdam, 10. Mai 2022. Der Ausschuss für Infrastruktur und Landesplanung führt am Donnerstag ein Fachgespräch zur Förderung und Ausweitung des Schienengüterverkehrs im Land Brandenburg durch. Die Sitzung findet in Elstal (Havelland) statt.

Zum Fachgespräch sind eingeladen:

  • Rainer Zache, Röbel/Müritz Eisenbahn GmbH;
  • Petra Cardinal, Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH;
  • Dr. Uwe Höft, Technische Hochschule Brandenburg;
  • Ronald Sonntag, DB Cargo AG, Betriebsrat C 1 Berlin;
  • Sören Kaminsky, DB Cargo AG, Cargo Management Regio Ost;
  • Ludolf Kerkeling, Havelländische Eisenbahn AG.

Die Sitzung beginnt um 13.30 Uhr in der RWS-Halle auf dem Gelände des Rail & Logistik Centers Wustermark im Ortsteil Elstal statt. Einen Livestream über die Website des Landtages gibt es nicht. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sowie interessierte Besucherinnen und Besucher werden um Anmeldung per E-Mail an das Ausschusssekretariat gebeten (ausschussail@landtag.brandenburg.de).

Die vollständige Tagesordnung finden Sie hier: 27. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung

Güterbahnhof, Symbolbild
Güterbahnhof, Symbolbild
© © Pixabay / fantasylife, Pixabay-Lizenz