Informationsveranstaltung zum Landtagsneubau am 20. Juni 2011

Zahlreiche interessierte Potsdamerinnen und Potsdamer sind der Einladung des Brandenburger Landtages gefolgt, und haben sich im Rahmen einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung über den Stand des Neubaus des Landesparlamentes auf dem Potsdamer Alten Markt informiert.

Im "Schaufenster" der Fachhochschule Potsdam erläuterten Landtagspräsident Gunter Fritsch, Finanzminister Dr. Helmuth Markov, Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs, Architekt Prof. Peter Kulka und der technische Leiter der BAM Deutschland AG Thomas Weber den bisherigen Projektverlauf und stellten sich anschließend den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Durch die Veranstaltung führte rbb-Moderatorin Wibke Harms.

Einladung für Potsdamer Bürger: Bauvorhaben Brandenburger Parlament

Impressionen der Informationsveranstaltung zum Landtagsneubau am 20. Juni 2011