Angebote für Besuchergruppen im Landtag Brandenburg

Einführung in die Arbeit des Parlaments, nach Absprache mit oder ohne Gespräch mit Abgeordneten

Für Besuchergruppen bietet der Landtag eine Führung mit Informationsvortrag im Plenarsaal nach Wunsch mit oder ohne Gespräch mit Abgeordneten an. Informationsvorträge können auf Deutsch oder Englisch angemeldet werden. Abgeordnetengespräche können nur auf Deutsch angeboten werden.

Für Gespräche mit Abgeordneten ist es insbesondere für Schulklassen sinnvoll, sich vorab über das Parlament und die Fraktionen/Gruppe zu informieren und sich zum Einstieg Fragen zu überlegen. Für ein fundiertes Fachgespräch zu bestimmten inhaltlichen Fragestellungen sollten sich Schulklassen umfassend und ausgewogen über die entsprechenden Sachbereiche informieren.

An Plenartagen ist der Besuch einer Plenarsitzung mit kurzer vorbereitender Erläuterung der Tagesordnung inbegriffen.

Führung mit Informationsvortrag

Dauer:                 ca. 60–120 Minuten
Teilnehmerzahl:    zwischen 10 und 30 Personen
Alter:                   ab 10 Jahre
Voraussetzung:     Gruppe mit einheitlicher Altersstruktur

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular:

Für einen Besuch im Landtag können Gruppen Fahrt- und Essenskostenzuschüsse beantragen:

Bereitstellung finanzieller Mittel für Besuchergruppen

Bitte beachten Sie, dass für Erwachsenengruppen auch die Möglichkeit besteht, sich in Form eines parlamentarischen Planspiels über die Arbeitsabläufe im Landtag zu informieren:

Bildungsangebote im Landtag

Angebote für Geflüchtete

Speziell für Gruppen geflüchteter Menschen bietet der Landtag eine ca. 60minütige Führung mit Informationsvortrag im Plenarsaal an. Schwerpunkte des Vortrags bilden die Themen Demokratie, Parlamentarismus, Föderalismus, Gewaltenteilung und Verfassung.

Informationsvorträge können auf Deutsch oder Englisch angemeldet werden. Die simultane Übersetzung vom Deutschen/Englischen in weitere Fremdsprachen muss bei Bedarf durch die einzelnen Gruppen selbst organisiert werden. Das parallele Dolmetschen in mehreren Sprachen sollte aus Verständnisgründen vermieden werden. Bitte achten Sie darauf, dass alle Teilnehmenden einer Gruppe dieselbe Sprache sprechen.

Hinweise zu individuellen Essensgewohnheiten (vegetarisch, kein Schweinefleisch etc.) bedürfen einer rechtzeitigen Übermittlung im Voraus. Im Übrigen gelten die oben vermerkten Hinweise für Gruppen-Anmeldungen.

Kontakt

Landtag Brandenburg
Besucherdienst
Radka Stieler / Daniel Krausz
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966 -1253 / 1255
Fax: (0331) 966 99 -1253 / 1255