März-Plenum: Aktuelle Stunden zur Ukraine und Energieversorgung

Potsdam, 21. März 2022. Der Landtag Brandenburg kommt in dieser Woche zu seinen nächsten regulären Plenarsitzungen zusammen. Diese werden über die Website des Parlaments live übertragen.

Die 65. Plenarsitzung beginnt am Mittwoch um 10 Uhr mit einer Aktuellen Stunde zum Thema „Aus Solidarität mit der Ukraine erwächst konkrete Verantwortung – Brandenburg leistet seinen Beitrag“, turnusgemäß beantragt von der SPD-Fraktion. Anschließend befasst sich das Plenum mit Maßnahmen zum Schutz vor Corona an Schulen und der Beteiligung von Frauen an der Gestaltung des Strukturwandels in der Lausitz. Neben weiteren Anträgen und Gesetzentwürfen geht es im Plenum zudem unter anderem um die Förderung von Photovoltaikanlagen auf ehemaligen Tagebauflächen.

Auf der Tagesordnung der 66. Landtagssitzung, die am Donnerstag um 9.30 Uhr beginnt, steht zunächst eine Aktuelle Stunde zum Thema „Für eine unabhängige, klimagerechte und soziale Energieversorgung in Brandenburg – 100 Prozent Erneuerbare Energien“, turnusgemäß beantragt von der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Fraktion. Neben weiteren Anträgen und Beratungspunkten befasst sich das Plenum im Anschluss unter anderem mit dem Europäischen Jahr der Jugend 2022 und freiwilligen forstwirtschaftlichen Zusammenschlüssen. Die 66. Sitzung wird am Freitag um 9.30 Uhr fortgesetzt.

Die Plenardebatten werden live auf der Internetseite des Landtages übertragen: www.live.landtag.brandenburg.de

Die vollständigen Tagesordnungen finden sich unter folgendem Link: Termine der nächsten Plenarsitzungen

Die Plenarsitzung findet erneut unter besonderen Bedingungen statt.