Hinweise für Medien zu den Plenarsitzungen vom 26. bis 28. August 2020

Wir bitten um Beachtung folgender Hinweise:

  1. Zugang zum Landtag: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich an der Pforte als Vertreterinnen und Vertreter der Medien ausweisen können (durch Transponder, Journalisten- oder Dienstausweis, ggf. Redaktionsschreiben).
  2. Pressetribüne: Medienvertreterinnen und -vertreter werden um namentliche Anmeldung gebeten. Dies gilt auch für Kamera- und Tonpersonal. Hierfür genügt eine formlose E-Mail an pressestelle@landtag.brandenburg.de. Die Sitzplätze werden entsprechend der Abstandsregeln in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Je Redaktion sind maximal zwei Plätze möglich. Platzierte erhalten eine Bestätigung. Sofern der Platz ausreicht, dürfen sich auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Fraktionen auf der Pressetribüne aufhalten (Stehplätze). Kamerastative dürfen nur dann genutzt werden, wenn hierdurch der Sicherheitsabstand nicht unterschritten wird. Bei geringer Nutzung durch Medien stehen einzelne Sitzplätze auf der einen Pressetribüne am Mittwoch und am Donnerstag ab jeweils 15 Uhr offen. Am Freitag steht die Pressetribüne Ost ganztägig für Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Der Vorrang für Medien zur Berichterstattung über das Plenargeschehen bleibt davon unberührt.
  3. Poollösung Foto: Für den Innenraum des Plenarsaals sowie für die Pressetribünen wird jeweils ein/e Pressefotograf/in zugelassen. Die Poolführer verpflichten sich, ihr Bildmaterial Mitbewerbern kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wir bitten um formlose Anmeldung (pressestelle@landtag.brandenburg.de). Die Poolführer erhalten eine Bestätigung via E-Mail.
  4. Livestream: Die Sitzungen werden auf der Website des Landtages Brandenburg unter www.landtag.brandenburg.de live übertragen.


Zurück zur Ausgangsseite

Kontakt

Landtag Brandenburg
Pressesprecher
Gerold Büchner
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1035
Fax: (0331) 966-991035