Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)

Auf Antrag der SPD-Fraktion, der CDU-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE, der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie der BVB / FREIE WÄHLER Gruppe hat der Landtag Brandenburg in seiner 12. Plenarsitzung am 10. Juni 2015 die Einsetzung einer Enquete-Kommission „Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels“ (EK 6/1) beschlossen.

Die EK 6/1 soll auf Grundlage einer sorgfältigen Analyse insbesondere unter Zuhilfenahme bereits vorhandener Prognosen und Gutachten ein Konzept für eine wirkungsvolle Daseinsvorsorge sowie eine nachhaltige und zukunftsorientierte Entwicklung der ländlichen Regionen in Brandenburg erarbeiten und Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Politikfeldern abgeben.

Um den breiten Arbeitsauftrag der EK 6/1 bearbeiten zu können, hat die Kommission eine thematische Untergliederung vorgenommen. Dazu wurden sechs Themenfelder definiert. Jedes Themenfeld wird von einer Berichterstattungsgruppe bearbeitet. Die Berichterstattungsgruppen sollen vor allem die Behandlung der Themenfelder in der Kommission vorbereiten. (Die Berichtserstattungsgruppen können rechts unter der Rubrik „Berichtserstattungsgruppen der EK 6/1“ entnommen werden.) 

Eine Besonderheit dabei ist, dass neben den für Enquete-Kommissionen üblichen Durchführungen von Anhörungen sowie der Einholung von Gutachten auch Bürgerinnen und Bürger direkt in die Arbeit der EK 6/1 einbezogen werden sollen. Dies soll einerseits durch Bürgersprechstunden in den zahlreich geplanten auswärtigen Sitzungen der EK 6/1, aber auch durch das Dialogportal der EK 6/1 erfolgen.

Das Dialogportal finden Sie unter

www.dialog.landtag.brandenburg.de

Die EK 6/1 lädt die  Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, Ideen, Anregungen, Fragen, aber auch Kritik an die Kommission zu richten!

Der Kommission gehören zehn parlamentarische Mitglieder und fünf Sachverständige an. Die Fraktion der SPD benennt vier, die Fraktionen der CDU und DIE LINKE benennen je zwei parlamentarische Mitglieder; die AfD-Fraktion sowie die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN benennen je ein parlamentarisches Mitglied. Jede Fraktion benennt eine Sachverständige bzw. einen Sachverständigen.

Die Gruppe der Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler Gruppe benennt ein ständiges mitberatendes Mitglied ohne Stimmrecht.

Der Städte- und Gemeindebund sowie der Landkreistag Brandenburg können je ein ständiges mitberatendes Mitglied ohne Stimmrecht in die Enquete-Kommission entsenden.

Zum Vorsitzenden der Kommission wurde der Abgeordnete Wolfgang Roick (SPD) und zu seinem Stellvertreter der Abgeordnete Henryk Wichmann (CDU) gewählt.

Gruppenfoto der Mitglieder der Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)

Gruppenfoto der Mitglieder
V. l. n. r.:
Prof. Dr. Klaus Friedrich, Dr. Johannes Wagner, Simona Koß, Dr. Gerd Lehmann, Dr. Ulrike Liedtke, Sven Schröder, Anke Schwarzenberg, Wolfgang Roick, Henryk Wichmann, Torsten Maciuga, Bettina Fortunato, Dr. Michael Thomas, Uwe Liebehenschel, Prof. Dr. Klaus Müller, Udo Folgart, Iris Schülzke und Benjamin Raschke
©Landtag Brandenburg/Stefan Gloede

Mitglieder

Vorsitzende/r:
Roick, Wolfgang (SPD-Fraktion)
Stellvertretende/r Vorsitzende/r:
Wichmann, Henryk (CDU-Fraktion)

Termine:

Sitzung der Enquete-Kommission 6/1

Ort: Landtag Brandenburg | Datum: 15.09.2017 | Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ausschuss / Gremium: Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)
Ausschusssitzung

Sitzung der Enquete-Kommission 6/1

Ort: Landtag Brandenburg | Datum: 06.10.2017 | Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ausschuss / Gremium: Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)
Ausschusssitzung

Sitzung der Enquete-Kommission 6/1

Ort: Landtag Brandenburg | Datum: 20.10.2017 | Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ausschuss / Gremium: Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)
Ausschusssitzung

Sitzung der Enquete-Kommission 6/1

Ort: Landtag Brandenburg | Datum: 10.11.2017 | Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ausschuss / Gremium: Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)
Ausschusssitzung

Sitzung der Enquete-Kommission 6/1

Ort: Landtag Brandenburg | Datum: 08.12.2017 | Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ausschuss / Gremium: Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1)
Ausschusssitzung

Termine im .ics-Format oder als RSS-Feed:

Landtag Termine .ics
Landtag Termine RSS (Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" (EK 6/1))

Protokolle zum Download

In den Ergebnissen blättern

16. Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 am 31.03.2017

15. Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 am 10.03.2017

14. Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 am 17.02.2017

13. Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 am 13.01.2017

12. Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 am 09.12.2016

In den Ergebnissen blättern

Zurück zur Ausgangsseite

Kontakt

Referent
Bastian Dunkel
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1187
Fax: (0331) 96699-1187

Referent
Frederik Otto
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1190
Fax: (0331) 96699-1190

Berichterstattungs-
gruppen der EK 6/1

Dokumente zur Enquete-Kommission 6/1

Protokolle der Ausschüsse und Gremien

Alle Protokolle der Ausschüsse aus der aktuellen Wahlperiode und den vergangenen Wahlperioden können im Parlamentsdokumentationssystem recherchiert werden.

Dafür klicken Sie in der „erweiterten Suche“ unter „Dokumentart“ „Ausschussprotokoll“ an und geben dahinter die entsprechende Sitzungsnummer ein. Unter „Einbringer“ wählen Sie den gewünschten Ausschuss aus der Pickliste aus. Die Protokolle erhalten Sie durch das Klicken des Such-Buttons.

Parlamentsdokumentation (Datenbankzugriff auf Parlamentsdrucksachen und Protokolle)