Fachgespräch zum Thema „Zugang zu Grund und Boden für ortsansässige Landwirte und Regelungsmöglichkeiten für Share Deals im Agrarbereich“

Der Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft führte in seiner 35. Sitzung am 29.11.2017 ein Fachgespräch zum Thema „Zugang zu Grund und Boden für ortsansässige Landwirte und Regelungsmöglichkeiten für Share Deals im Agrarbereich“ durch.

Anlass für das Fachgespräch bilden unter anderem die Feststellungen einer am 15. November 2017 veröffentlichten Studie des Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei (Thünen Report 52), wonach ostdeutsche Agrarunternehmen immer häufiger im Besitz von Ortsfremden sind. Die neue Studie des Thünen-Instituts zeigt, dass in einem Drittel aller untersuchten 853 Agrarunternehmen überregional aktive Investoren die Kapitalmehrheit besitzen. Die Studie knüpft an eine Untersuchung aus dem Jahr 2015 (Thünen Report 35) an, beinhaltet zwei zusätzliche regionale Fallstudien in Brandenburg und stellt zudem die aktuellen Entwicklungen in den anderen Fallregionen bis Anfang 2017 dar. Der Ausschuss ist zu diesem Themenkreis und den Handlungsmöglichkeiten zugunsten ortsansässiger Landwirte unter anderem mit dem Autor der Studie und Wissenschaftler am Thünen-Institut, Herrn Andreas Tietz ins Gespräch gekommen.

Der Ausschuss versprach sich neue Erkenntnisse von einem Austausch mit folgenden Gesprächspartnern:

  • Herr Andreas Tietz, Thünen-Institut Braunschweig
  • Herr Rudolf Frees, Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
  • Herr Hans-Heinrich Kasten, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
  • Herr Martin Deimel, Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
  • Herr Franz-Christoph Michel, Rechtsanwalt Templin
  • Herr Dr. Wolf-Friedrich Michel, Rechtsanwalt und Notar Berlin

Impressionen des Fachgesprächs zum Thema „Zugang zu Grund und Boden für ortsansässige Landwirte und Regelungsmöglichkeiten für Share Deals im Agrarbereich“

Kontakt

Landtag Brandenburg
Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (A9)
Kirsten Petersen, Referentin
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1147
Fax: (0331) 966-991147