Pohl, Wolfgang

Diplom-Pädagoge Geographie/Sport;
15230 Frankfurt (Oder);
geb. 1953 in Frankfurt (Oder), verheiratet, 3 Kinder, evangelisch;

Mitglied der SPD-Fraktion

Lebenslauf

  • 1960 bis 1970 Polytechnische Oberschule
  • 1970 bis 1972 Ausbildung zum Elektronikfacharbeiter
  • 1972 bis 1978 Arbeit im Beruf
  • 1976 Abitur
  • 1978 bis 1982 Studium Geographie/Sport an der Humboldt-Universität zu Berlin, Diplom-Pädagoge
  • 1982 bis 1990 Lehrer
  • 1990 bis 1992 Beigeordneter der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)
  • 1992 bis 2002 Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder)
  • 2002 bis 2004 und seit 2009 selbstständiger Wirtschaftsberater

Politische Laufbahn

  • Seit 1998 Mitglied der SPD
  • Oktober 1990 bis Oktober 1994 Mitglied des Landtages (Mitglied der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
  • Oktober 2004 bis Oktober 2009 und September 2011 bis Oktober 2014 Mitglied des Landtages (Mitglied der SPD-Fraktion, jeweils nachgerückt für Reinhold Dellmann)
  • Seit 6. August 2018 Mitglied des Landtages
  • Nachgerückt für Daniel Kurth

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Angaben zu den Verhaltensregeln (§ 26 Abgeordnetengesetz)

  • Nummer 1c: Wirtschaftsberater
  • Nummer 4 (vergütet): Wichern Diakonie Frankfurt (Oder) e. V.
  • Nummer 4 (ehrenamtlich): Vorstand Förderverein Marienkirche Frankfurt (Oder) e. V.; AWO-Bezirksvorstand; Vorstand Kleistmuseum; Vorstand FHC Frankfurt (Oder); Vorstand Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt (Oder)

Angaben zu § 26 Abs. 2 AbgG:

  • Nummer 6: Stufe 1

Ordentliche Ausschuss- und Gremienmitgliedschaften

Zurück zur Ausgangsseite

Kontakt

Landtagsbüro
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1335