Pritzwalker Parlamentsdebatte

Die Plenarsimulation im Brandenburger Landtag ist der jährliche Höhe- und Schlusspunkt des Schulprojektes von etwa 80 Schülerinnen und Schülern des Pritzwalker Goethe-Gymnasiums im Fachbereich Politische Bildung. Während des Unterrichts bereiten diese sich intensiv auf die spielerische Debatte im Landtag vor.

19. März 2019

Pritzwalker Parlamentsdebatte 2019

Blick in den Plenarsaal während der Eröffnung der Pritzwalker Parlamentsdebatte

Führt soziale Arbeit in die Armut? Sind Windanlagen zuverlässig oder Platzverschwendung? Wie soll das Schulsystem reformiert werden? Das waren einige Themen der Parlamentsdebatte des Goethe-Gymnasiums Pritzwalk, die Landtagspräsidentin Britta Stark eröffnete.

20. März 2018

Pritzwalker Parlamentsdebatte 2018

Blick in den Plenarsaal während der Pritzwalker Parlamentsdebatte

Die Legalisierung von Cannabis, die Reform des Schulsystems und Energiepolitik standen heute unter anderem auf der Tagesordnung der „Parlamentsdebatte“ des Pritzwalker Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasiums, zu der die „echte" Landtagspräsidentin Stark herzlich begrüßte.

28. März 2017

Pritzwalker Parlamentsdebatte 2017

Landtagspräsidentin Britta Stark begrüßt die Schülerinnen und Schüler im Plenarsaal.

Bereits zum 12. Mal fand im Plenarsaal des Landtages die „Parlamentsdebatte“ von Schülerinnen und Schülern des Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasiums aus Pritzwalk statt. Landtagspräsidentin Britta Stark begrüßte die „Nachwuchspolitiker“ im Plenarsaal.

Kontakt

Landtag Brandenburg
Parlamentsdidaktik
Hannes Harthun
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1285
Fax: (0331) 966-991285

Über das Projekt

Pritzwalker Parlamentsdebatte

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Goethe-Gymnasiums Pritzwalk.