Die Fraktion DIE LINKE lädt ein zum Dienstagsgespräch "Zukunft Wald": Wie weiter mit der Forstwirtschaft in Brandenburg?

Zeitpunkt

21.05.2019, 17:30 Uhr - 21.05.2019, 00:00 Uhr

Ort

Landtag Brandenburg   Raum: E.060

Terminart

Termine der Fraktionen

Beschreibung

Die Linksfraktion lädt Sie herzlich ein zum Dienstagsgespräch:

Zukunft Wald: Wie weiter mit der Forstwirtschaft in Brandenburg?

21. Mai, 17:30 Uhr, im Landtagsgebäude, Saal E.060

Dürre und Waldbrandgefahr haben es uns vor Augen geführt: Eine gesicherte Zukunft für den Wald in Brandenburg ist keine Selbstverständlichkeit. Doch nicht nur die Bewältigung des Klimawandels wirft Fragen auf, wie wir die Forstwirtschaft in Brandenburg ausrichten und organisieren sollen.

Welche Bedeutung haben künftig die drei Waldfunktionen Nutzung, Schutz und Erholung? Welche Rolle spielt dabei der Landeswald? Welche Aufgaben kann und soll der Staat noch leisten, was ist privatwirtschaftlich zu organisieren? Welche Auswirkungen hat das auf die Wertschöpfung und den ländlichen Raum? Wie muss die Forstverwaltung aufgestellt und organisiert sein, um den Herausforderungen gerecht zu werden?

Im Dienstagsgespräch möchte die Fraktion DIE LINKE die Positionen von Interessenvertretern kennenlernen und die forstpolitischen Vorstellungen der Landtagsfraktion zur Diskussion stellen.

Begrüßung und politische Einordnung
Ralf Christoffers, Fraktionsvorsitzender

Was soll der Landesforstbetrieb künftig leisten?
Kurzstatements von
Uwe Honke, Bund Deutscher Forstleute
Uwe Kanzler, IG Bauen Agrar Umwelt
ein Vertreter einer Forstbetriebsgemeinschaft
Enno Rosenthal, Waldbauernverband Brandenburg
Thomas Weber, Waldbesitzerverband Brandenburg
Friedhelm Schmitz-Jersch, NABU Brandenburg

Thesen der Linksfraktion zur künftigen Forstpolitik
Anke Schwarzenberg, forstpolitische Sprecherin

Downloads
Termin im .ics-Format

Zurück zur Übersicht

Zusatzinformationen

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 03 04 05
11 12
18
24 25 26
30 31 01 02

erweiterte Suche