Vorschau: Kommende Foyer-Ausstellung

Woiwodschaft Lubuskie begeistert mit Natur

4. Oktober 2022 bis 5. Januar 2023

Titelbild der Ausstellung „Woiwodschaft Lubuskie begeistert mit Natur“
Titelbild der Ausstellung „Woiwodschaft Lubuskie begeistert mit Natur“
© Marschallamt der Woiwodschaft Lubuskie
Mit der benachbarten polnischen Woiwodschaft Lubuskie pflegt das Bundesland Brandenburg eine über 20-jährige intensive partnerschaftliche Zusammenarbeit. In der Wanderausstellung „Woiwodschaft Lubuskie begeistert mit Natur“ stellt die Region sich allen Brandenburgerinnen und Brandenburgern mit ihren landschaftlichen Höhepunkten vor: von idyllischen Weinbergen über die Lebuser Route der Paläste und Gutshöfe bis hin zu den National- und Landschaftsparks. Die großformatigen Fotografien machen Lust auf einen Nachbarschaftsbesuch.

Die einzigartige Natur macht die Woiwodschaft Lubuskie entdeckenswert. Sie ist die am dichtesten bewaldete und die am dünnsten besiedelte Region in Polen. Über 500 wunderschöne Seen und Flüsse sind ein Paradies zum Angeln, Kanufahren, Segeln und für Wassersport im Allgemeinen. Besucherinnen und Besucher können sich hier, weitab vom Stadtlärm, wunderbar erholen.

Eine große Anzahl verschiedener interessanter Routen lädt dazu ein, die Woiwodschaft Lubuskie zu Fuß, mit dem Kajak und auf dem Fahrrad zu entdecken. Mit dem Rad kann man sogar unterirdisch reisen und die Festungsfront Międzyrzecki Rejon Umocniony besichtigen. Die deutsch-polnische UNESCO-Welterbestätte Muskauer Park sowie zahlreiche Paläste, Schlösser, Herrenhäuser und Holzkirchen machen eine Reise durch die Region zu einer echten Geschichtsstunde. Genauso lohnt ein Besuch des Weinbauzentrums und Selbstverwaltungsweinbergs in Zabór, wo man die Weintradition der Woiwodschaft kennenlernen kann.


Die Eröffnung der Ausstellung „Woiwodschaft Lubuskie begeistert mit Natur“ findet am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 18:00 Uhr im Foyer des Landtages Brandenburg statt. Die interessierte Öffentlichkeit und Medien sind herzlich eingeladen.

Grußworte:

  • Prof. Dr. Ulrike Liedtke, Präsidentin des Landtages Brandenburg
  • Wacław Maciuszonek, Vorsitzender des Sejmik der Woiwodschaft Lubuskie
  • Elżbieta Anna Polak, Marschallin der Woiwodschaft Lubuskie

Einführung:

  • Tadeusz Jędrzejczak, Vorstandsmitglied der Woiwodschaft Lubuskie

Künstlerischer Beitrag:

  • Cymes Trio, Lubuskie

Die Ausstellung im Foyer des Landtages Brandenburg ist vom 5. Oktober 2022 bis 5. Januar 2023, montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. An gesetzlichen Feiertagen bleibt sie geschlossen.

Kontakt zum Aussteller:

Marschallamt der Woiwodschaft Lubuskie
Urząd Marszałkowski Województwa Lubuskiego
ul. Podgórna 7
65-057 Zielona Góra
Polen

Hinweise:

Während der Veranstaltung finden Film- und Fotoaufnahmen statt. Mit der Teilnahme erklären Sie und Ihre Begleitperson sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landtages Brandenburg verwendet werden.

Es bestehen keine Parkmöglichkeiten im Landtag Brandenburg. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel.