Inhalt

12. (öffentliche) Sitzung des Rates für die Angelegenheiten der Sorben/Wenden

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich damit einverstanden,
dass Daten an 3Q GmbH übertragen werden.
Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung des Landtages Brandenburg.

1. Protokollkontrolle

(13.30 - 13.40 Uhr)

2. Bericht des Landesbeauftragten für Angelegenheiten der Sorben/Wenden

(13.40 - 13.50 Uhr)

3. Bericht des Rates für Angelegenheiten der Sorben/Wenden

3.1 Antwortschreiben der Europäischen Kommission auf die Zuschrift des RASW zur Minority SafePack Initiative

(13.50 - 14.00 Uhr)

4. Fachgespräch zu Sorbisch/Wendisch Angeboten in den Medien

(14.00 - 15.00 Uhr)

5. Berücksichtigung sorbischer/wendischer Belange bei der Überarbeitung der Digitalisierungsstrategie des Landes Brandenburg

Bericht der Staatskanzlei

(15.00 - 15.30 Uhr)

6. Information über den Besuch des beratenden Ausschusses des Europarats zum Rahmenübereinkommen zum Schutz nationaler Minderheiten in der Lausitz

Berichte von MWFK, MBJS, Domowina Regionalverband Niederlausitz, Sorben/Wenden-Beauftragte der Landkreise und der Stadt Cottbus/Chóśebuz

(15.30 - 15.45 Uhr)

7. Berichte des MBJS

7.1 Aktuelle Situation des Sorbisch/Wendisch-Unterrichts

7.2 Nachhilfe / Corona Aufholprogramm des Bundes und des Landes Brandenburg

7.3 Aktueller Stand der Vorlage für die sorbischen/wendischen Webseiten der Schulen

7.4 Aktueller Stand des Propädeutikums und des Weiterbildungsstudiengangs Sorbisch/Wendisch-Lehramt

7.5 Aktueller Stand der Handreichung über die Minderheit der Sorben/Wenden für den allgemeinen Unterricht in der Grundschule und den weiterführenden Schulen

7.6 Stand der Umsetzung des Landtagbeschlusses 7/3204-B 25.03.3021
hierzu: MBJS und MWFK

(15.45 - 16.45 Uhr)

8. Bericht aus dem Sonderausschuss Strukturentwicklung in der Lausitz

9. Verschiedenes

9.1 Sitzungsplanentwurf 2022

9.2 Nächste gemeinsame Sitzung mit dem Rat für sorbische Angelegenheiten des Freistaates Sachsen planen