Debatte über Inflation und Armutsrisiko im Plenum

Der Landtag hat zu Beginn seiner 67. Plenarsitzung in dieser Legislaturperiode über die gestiegene Inflation und das damit verbundene Armutsrisiko debattiert. In der Aktuellen Stunde, beantragt von der Fraktion DIE LINKE, warf deren Vorsitzender Sebastian Walter der Brandenburger Regierungskoalition Realitätsverlust und falsche Reaktionen auf den Preisanstieg insbesondere bei Energie vor: „Sie schaffen mehr Armut mit Ihrer Politik, als dass Sie sie tatsächlich bekämpfen.“ Gegensteuern sei dringend nötig, wozu die Linke einen Maßnahmenkatalog etwa zur Unterstützung der Tafeln vorschlug.

Aktuelle Hinweise
Coronavirus-Vorsichtsmaßnahmen

Das Landtagsgebäude ist öffentlich zugänglich. Besucherinnen und Besuchern wird empfohlen, im Landtagsgebäude eine FFP2-Maske zu tragen und auf einen Abstand von 1,5 Meter zu anderen Personen zu achten.

Nähere Informationen zu den aktuell gültigen Zutrittsregelungen finden Sie hier.

Bei Fragen rund um das Thema Coronavirus in Brandenburg wenden Sie sich bitte an das Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg oder das Portal Brandenburg impft.

Ukraine-Hilfe – Brandenburg hilft

Aus aktuellem Anlass möchte der Landtag auf zwei Online-Angebote zum Thema Ukraine-Hilfe hinweisen:

Unter https://landesregierung-brandenburg.de veröffentlicht die Brandenburger Landesregierung aktuelle Informationen des Landes, Hinweise zu Hilfsangeboten und Anlaufstellen. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Mit der Aktion „Brandenburg hilft!“ werden die bestehenden Hilfsinitiativen sichtbar gemacht und vernetzt. Die Webseite www.brandenburg-hilft.de dient in Brandenburg als zentrale Anlaufstelle für Hilfsgesuche und Hilfsangebote sowie für die Recherche und Vernetzung der Initiativen vor Ort.

Termine
erweiterte Suche
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
zum Terminkalender
zum Twitter-Kanal des Landtages
Fraktionen im Landtag