Impressum

Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: (0331) 966-0
E-Mail: post@landtag.brandenburg.de
Internet: www.landtag.brandenburg.de

Der Landtag Brandenburg ist ein Verfassungsorgan des Landes Brandenburg. Er wird vertreten durch die Präsidentin des Landtages Prof. Dr. Ulrike Liedtke.

Verantwortlich gemäß § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien: Ulrike Rüppel, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Besucherdienst.

Urheberrechtliche Hinweise

Die Iconschrift wurde generiert von flaticon.com.

Verwendetes Material unter CC-Lizenz: Freepik, Vectors Market, Those Icons, Pixel perfect, Kiranshastry, Becris, dmitri13, th studio, joalfa, Arkinasi, Bingge Liu, alkhalifi design, Fingerprint Designs, bqlqn

Nutzungsbedingungen für digitales Bildmaterial des Landtages Brandenburg

Nutzungsbedingungen für den Abruf des Livestreams

Netiquette

Mit der Landtagswebsite (www.landtag.brandenburg.de) sowie den Social-Media-Accounts bei Instagram (@landtagbrandenburg), Twitter (@Brandenburg_LT) und YouTube (Landtag Brandenburg) informiert die Verwaltung des Landtages Brandenburg u. a. über die Arbeit des Landtages und hier stattfindende Ereignisse. Informationen über die Arbeit der Fraktionen im Landtag Brandenburg erhalten Sie u. a. auf deren Internetseiten.

Der Landtag Brandenburg bittet darum, Äußerungen, die im Rahmen der Kommunikation auf diesen Online-Kanälen getätigt werden, sachlich konstruktiv, rücksichtsvoll, respektvoll, fair und höflich zu formulieren. Verzichten Sie auf Beleidigungen, Verleumdungen, üble Nachrede und Provokation sowie Kommentare mit vulgären, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, rassistischen, sexistischen, hasserfüllten und/oder gesetzeswidrigen Inhalten. Verzichten Sie bitte auch auf Spam und kommerzielle Beiträge.

Bitte beachten Sie außerdem das geltende Urheberrecht bei der Veröffentlichung von Beiträgen. Auf den einzelnen Social-Media-Kanälen gelten darüber hinaus jeweils die Nutzungsbedingungen von Facebook/Instagram, Twitter und Google/YouTube.

Der Landtag Brandenburg behält sich das Recht vor, Äußerungen, die gegen die genannten Verhaltensregeln und/oder gegen geltendes Recht verstoßen, zu löschen. Darüber hinaus behält sich der Landtag Brandenburg vor, die Netiquette anzupassen.