Mike Bischoff

Mitglied der SPD-Fraktion

Logo SPD-Fraktion

gewählt als Direktkandidat im
Wahlkreis 12 (Uckermark II)

Betriebswirt (VWA);
16303 Schwedt (Oder);
geb. 1965 in Schwedt (Oder), verheiratet

Bischoff, Mike
© Landtag Brandenburg

Lebenslauf

  • 1981 bis 1983 Berufsausbildung zum Industrieelektroniker im IW-Pinnow
  • 1983 bis 1988 Industrieelektroniker im IW-Pinnow
  • 1989 bis 1995 Prüffeldtechniker im EAW Schwedt/Oder
  • 1994 Hauptstudiengang Arbeits- und Sozialrecht, BWL, VWL, Soziologie an der Sozialakademie Dortmund
  • 1995 bis 1998 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Ostbrandenburg, Betriebswirt (VWA)
  • 1995 bis 1999 Mitarbeiter eines Landtagsabgeordneten

Politische Laufbahn

  • Seit 1994 Mitglied der SPD
  • Seit September 1998 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Schwedt/Oder
  • Seit Mai 2014 Mitglied des Kreistages Uckermark
  • Seit September 1999 Mitglied des Landtages Brandenburg
  • Oktober 2004 bis Oktober 2009 stellvertretender Vorsitzender der Fraktion der SPD
  • Oktober 2010 bis Januar 2016 Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion
  • November 2010 bis Dezember 2019 Mitglied des Präsidiums des Landtages
  • Januar 2016 bis November 2019 Vorsitzender der SPD-Fraktion

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Angaben zu den Verhaltensregeln (§ 26 Abgeordnetengesetz):

Vergütete oder ehrenamtliche Funktionen in Berufsverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, sonstigen Interessenverbänden oder ähnlichen Organisationen mit Bedeutung auf Landes- oder Bundesebene sowie herausgehobene Funktionen in einer Fraktion oder Gruppe (§ 26 Abs. 1 Nr. 5 AbgG):

  • Präsident des Bundesverbandes der Campingwirtschaft in Deutschland Land Brandenburg e. V. (ehrenamtlich)
    Regelmäßige Einkünfte (brutto) hieraus: 158 € monatlich (Stand: 2023)

Ordentliche Ausschuss- und Gremienmitgliedschaften