Stark an der Oder: Erste deutsch-polnische Ausschusssitzung zu Umwelt- und Agrarthemen

Wie die Schutzgebiete dies- und jenseits der Oder zusammenwirken, was sich aus der Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik nach 2020 ergibt und wie das Leben mit Wildtieren organisiert werden kann, sind Themen der ersten gemeinsamen Sitzung der Partnerausschüsse der Sejmiks von Lubuskie und Westpommern mit dem Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft

am       Mittwoch, 9. Mai 2018,
um      10:00 Uhr
im        Haus Natura 2000, Park 2, 16303 Schwedt/O., OT Criewen.

Landtagspräsidentin Britta Stark eröffnet an diesem Europatag der Europäischen Union die Sitzung in Brandenburgs Nationalpark Unteres Odertal und begrüßt neben den Mitgliedern der Partnerausschüsse auch den Präsidenten des Sejmiks von Lubuskie Czeslaw Fiedorowicz und den Vizepräsidenten des Sejmiks von Westpommern Kazimierz Drzazga.

Sofern Sie an einer Teilnahme interessiert sind, bitten wir Sie aufgrund von begrenzten Platzkapazitäten um vorherige Anmeldung, möglichst bis zum 7. Mai 2018  beim Ausschusssekretariat unter: ausschussalul@landtag.brandenburg.de

Zurück zur Ausgangsseite

Kontakt

Landtag Brandenburg
Pressesprecher
Dr. Mark Weber
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1002
Fax: (0331) 966-1005
Mobil: (0177) 3067565