„Zuhause bei der Landtagspräsidentin“: Zum Kindertag ins Parlament

„Wenn ich Politikerin oder Politiker wäre, dann würde ich…“: Ihre Wünsche und Ideen können 44 Kinder aus Brandenburg am Internationalen Kindertag direkt den Abgeordneten im Parlament offenbaren. Zum vierten Mal lädt Präsidentin Britta Stark in Zusammenarbeit mit der Stiftung „Hilfe für Familien in Not“ Kinder zu unbeschwerten und abwechslungsreichen Stunden in den Landtag ein. Nach Spiel- und Lernstationen kommen die Erst- bis Fünftklässler

am Freitag, 1. Juni 2018,
um ca.11:55 Uhr (Beginn Plenumsmittagspause)
in den Plenarsaal

und werden dort von Landtagspräsidentin Britta Stark und den Abgeordneten begrüßt. Danach bittet Vizepräsident Dieter Dombrowski an eine Mittagstafel, an der die Gäste mit Politikerinnen und Politiker weiter plaudern können.

Wir laden Medienvertreterinnen und -vertreter herzlich zur Berichterstattung ein. Bitte beachten Sie die Hinweise vor Ort zu Film- und Fotoaufnahmen von den geladenen Kindern.

In eigener Sache: Die uns vor Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung über Sie gespeicherten Daten wurden aufgrund Ihrer Einwilligung in unseren Verteiler aufgenommen und umfassen Vorname, Nachname, das Medium/Presseorgan, für das Sie tätig sind, eine E-Mail-Adresse.

Übermitteln Sie uns im Rahmen unserer Aufgaben zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ihre Kontaktdaten einschließlich des Presse- oder Medienorgans für das Sie tätig werden, willigen Sie zur weiteren Speicherung durch uns zum Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein.

Zurück zur Ausgangsseite

Kontakt

Landtag Brandenburg
Pressesprecher
Dr. Mark Weber
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1002
Fax: (0331) 966-1005
Mobil: (0177) 3067565