Pritzwalker Parlamentsdebatte

Die Plenarsimulation im Brandenburger Landtag ist der jährliche Höhe- und Schlusspunkt des Schulprojektes von etwa 80 Schülerinnen und Schülern des Pritzwalker Goethe-Gymnasiums im Fachbereich Politische Bildung. Während des Unterrichts bereiten diese sich intensiv auf die spielerische Debatte im Landtag vor.

Im Jahr 2020 konnte die Abschlussdebatte aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Landtag Brandenburg stattfinden. Im kommenden Jahr soll das Projekt wieder im Plenarsaal realisiert werden.